Lade Inhalte...

Mehr Sport

Die Fivers zogen ins Achtelfinale ein

Von OÖN   04. März 2021 00:04 Uhr

Die Fivers zogen ins Achtelfinale ein
Jubel bei den Handballern

WIEN. Die Fivers Margareten haben in der Handball-European-League den Aufstieg geschafft.

Die Wiener zogen trotz einer 25:29-Niederlage in Toulouse als Gruppenvierter ins Achtelfinale ein, da man im Hinspiel einen 37:32-Sieg gefeiert hatte. Die Fivers fixierten den erstmaligen Einzug eines rot-weiß-roten Teams in die K.-o.-Phase des "zweiten" Europacupbewerbs nach der Champions League überhaupt. Gegner sind jetzt die Füchse Berlin.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less