Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Regionalliga: In Wels steigt Duell der Titel-Kandidaten

30. Oktober 2021 00:04 Uhr

Regionalliga: In Wels steigt Duell der Titel-Kandidaten
WSC/Hertha-Trainer Waldl (Hörm)

WELS. WSC/Hertha trifft am Samstag auf die Amateure von Sturm Graz.

"Es geht um eine Top-Ausgangsposition für die Frühjahrssaison", sagt WSC/Hertha-Trainer Markus Waldl vor dem heutigen Regionalliga-Schlager zwischen seinen Welsern und den Amateuren von Sturm Graz. Beide Klubs zählen zu den großen Aufstiegskandidaten – jenes Team, das heute einen Sieg einfährt, geht zumindest aus der "Pole Position" in das Frühjahr. Bitter: Gerade im Endspurt kämpft WSC/Hertha mit Verletzungssorgen: Hodzic, Racic, Rozic und Aliti fallen fix aus, Sulimani und Mayer sind fraglich.

Auch die Grazer kommen aufgrund der vielen Ausfälle in der Profi-Mannschaft heute wohl nicht in Bestbesetzung nach Oberösterreich. Waldl: "Vielleicht ist der eine oder andere oben dabei. Es ist aber völlig egal, sie haben eine Top-Mannschaft, die einen richtigen Angriffsfußball spielt. Für uns spricht aber die Routine."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less