Lade Inhalte...

Weltspiegel

Rattenfänger-Ampel regelt den Verkehr in Hameln

Von nachrichten.at/apa   02. Juli 2019 15:48 Uhr

Der Rattenfänger zu Hameln ist jetzt auch in der Gegenwart angekommen und regelt den Fußgängerverkehr.

HAMELN. Die niedersächsische Stadt Hameln hat eine Ampel mit der Silhouette des legendären Rattenfängers: In der Nähe des Rathauses regelt seit Dienstag die Sagenfigur den Verkehr.

Genauer: Fußgängern zeigt statt des herkömmlichen Symbols ein Rattenfänger-Logo grünes Licht, sagte Verwaltungssprecher Thomas Wahmes.

Hameln ist nicht die erste deutsche Stadt, in der das herkömmliche Symbol an einer Fußgängerampel ausgetauscht wurde. In Worms zum Beispiel wurde ein Luther-Symbol zum Ampelmännchen, in Trier Karl Marx und in Mainz die Mainzelmännchen. Zuletzt hatte der Komiker Otto Waalkes im Mai in seiner Heimatstadt Emden eine Ampel in Betrieb genommen, bei das der Grün-Symbol ihn in seiner berühmten Hüpfpose zeigt. Wien hatte bereits im Jahr 2015 anlässlich des Song Contests ausgewählten Ampelmännchen einen - auch gleichgeschlechtlichen - Partner zugeteilt.

Wie sich die Rattenfänger-Ampel auswirkt, ist noch offen. Möglicherweise kommt es so, wie Otto es für seine Ampel in Emden vorausgesagt hat: "Jetzt bleiben die Leute bei Grün immer stehen - und machen Fotos."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less