Lade Inhalte...

Weltspiegel

Klimaaktivistin Greta Thunberg ziert das "Time"-Cover

18. Mai 2019 00:04 Uhr

Klimaaktivistin Greta Thunberg ziert das "Time"-Cover
Cover-Story für Greta Thunberg

WASHINGTON. Angela Merkel, Donald Trump, Malala – Greta Thunberg: Das US-Magazin "Time" hat der schwedischen Klimaaktivistin eine Cover-Story gewidmet.

In einem grün schimmernden, langen Plaid-Kleid sitzt die 16-Jährige vor einem dunklen Säulengang. Sie sieht fremd aus in der festlich-pompösen Robe, denn Thunberg verzichtet sonst auf Rüschen und Zierrat – auf ihrer Kleidung, aber auch in ihren nüchtern formulierten Reden, die Entscheider dieser Welt zum Umdenken auffordern. "Die Anführer der nächsten Generation" steht als Überschrift neben Thunbergs Porträt, das die niederländische Fotografin Hellen van Meene geschossen hat. Aufgenommen wurde es am Rande eines Schulstreiks nahe des schwedischen Parlaments. Diese freitäglichen Streiks, denen sich inzwischen junge Menschen auf der ganzen Welt angeschlossen haben, machten Thunberg berühmt. "Time" listete im April ihren Namen auf seiner Top-100-Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less