Lade Inhalte...

Weltspiegel

Sara Netanyahu wegen Betrugs angeklagt

22. Juni 2018

Sara Netanyahu wegen Betrugs angeklagt
Sara Netanyahu,

JERUSALEM. Sara Netanyahu, Ehefrau von Israels Premier, wurde wegen Betrugs und Untreue angeklagt.

Die 59-Jährige wird beschuldigt, in Edel-Restaurants Gerichte im Wert von 83.000 Euro bestellt zu haben. Sie soll zwischen 2011 und 2013 Hunderte Gerichte bestellt und das Geld dafür vom Büro des Ministerpräsidenten erhalten haben.

Gleichzeitig seien Köche in der Residenz des Premiers beschäftigt gewesen. Netanyahu habe dies allerdings verschleiert, hieß es in der Mitteilung des Gerichts. In Israel gibt es immer wieder Kritik an den hohen Ausgaben im Haushalt der Netanyahus.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less