Lade Inhalte...

Weltspiegel

86 tote Delfine vor Küste Mosambiks gefunden

Von nachrichten.at/apa   24. Februar 2021 13:34 Uhr

MAPUTO. Experten stellten keine Verletzungen fest.

Die Todesursache sei unklar, teilte das Umweltministerium des südostafrikanischen Landes am Dienstag mit. Experten fanden demnach keine Spuren von Verletzungen an den Tieren und auch keine verdächtigen Substanzen in ihrem Verdauungssystem.

Bereits am Sonntag waren im gleichen Gebiet auf der Insel Bazaruto mehrere Delfine tot aufgefunden worden. Das Ministerium leitete eine Untersuchung ein. Die Insel gehört zum Bazaruto-Archipelago-Nationalpark und liegt in der Straße von Mosambik zwischen der Küste des Landes und Madagaskar. Die geschützten Gewässer sind Heimat vieler Meeressäuger wie Delfine, Wale und Seekühe.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less