Lade Inhalte...

Wels

"Toleranzgrenze ist überschritten"

23. Januar 2021 00:04 Uhr

"Toleranzgrenze ist überschritten"
Diese Rodelwiese ist ein beliebter Treffpunkt von Kindern aus der Umgebung. Der Eigentümerin reicht es nun.

WELS. Grundbesitzerin begründet, warum sie mit rodelnden Kindern ein Problem hat.

Die Sperre des ehemaligen Truppenübungsplatzes in der Ortschaft Roithen hat im Norden von Wels großes Aufsehen erregt. Die Welser Zeitung berichtete. Rodelnde Kinder wurden verscheucht, Eltern protestierten.

Die Liegenschaft gehört Ilse Kraxberger, die mit KTM-Chef Stefan Pierer einen Pachtvertrag geschlossen hat. Die Kritik von Anrainern, sie habe einen öffentlichen Weg widerrechtlich abgesperrt, kann die Eigentümerin nicht nachvollziehen: "Der Schranken wurde errichtet, da sich dort die Zufahrt zur Motocross-Strecke befindet und es immer wieder zur unbefugten Nutzung der Strecke sowie des gesamten Areals kam", begründet Kraxberger in einem Schreiben an die Welser Zeitung. Auch aufgrund anderer Vorkommnisse gehe es ihr darum, dass die Situation nicht ausartet: " Wir hätten dann innerhalb kürzester Zeit nicht zehn Rodler hier, sondern ein Vielfaches. Diverse Gruppen von Kindern sind vor meiner Begegnung mit den Eltern schon tagelang am Hang vor meinem Haus gerodelt, und man hat trotz des Lärmpegels ohnehin ein Auge zugedrückt. Ich halte es aber für legitim, als Eigentümerin darauf hinzuweisen, dass das kein öffentlicher Grund ist. Wenn Personen sich anmaßen, mit allen erdenklichen Mitteln über ein Grundstück oder einen Privatweg bestimmen zu wollen, der ihnen nicht gehört, ist meine Toleranzgrenze überschritten", schreibt Besitzerin Kraxberger.

Anrainer Rupert Puntigam hat für Kraxbergers Position kein Verständnis: "Weder durch Kinder noch durch Spaziergänger oder Sportler gibt es eine Beeinträchtigung der Grundstücke. Auffällig ist auch, dass im weiten Umkreis kein einziger anderer Grundbesitzer ein ähnliches Verhalten an den Tag legt." Wie berichtet, will der Magistrat mit Kraxberger eine Vereinbarung über das Wegerecht treffen. Bisher allerdings erfolglos. (fam)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

166  Kommentare expand_more 166  Kommentare expand_less