Lade Inhalte...

Wels

Corona-Testbus fährt drei weitere Stationen an

Von OÖN   04. März 2021 00:04 Uhr

WELS. Rund 500 Welser nützen pro Woche das Angebot

Seit rund drei Wochen steuert der Welser Corona-Testbus Haltestellen in den Stadtteilen an. In der Vorwoche nützten wieder rund 500 Welserinnen und Welser die Möglichkeit, sich rasch und unkompliziert testen zu lassen. Zwei von ihnen wurden in der mobilen Teststraße positiv auf das Virus getestet.

Ab Montag, 8. März, wird das Testangebot erweitert. Ab diesem Tag fährt der Testbus jeden Donnerstag die Albert-Schweitzer-Straße, die Traunaustraße sowie die Magazinstraße an. Da es bei der Haltestelle "Kindergarten Wimpassing" zu Verkehrsproblemen kam, wird die Haltestelle ebenfalls ab 8. März auf den naheliegenden Eurospar-Parkplatz verlegt.

Die Anmeldung erfolgt weiterhin im Internet über www.oesterreich-testet.at, es besteht aber auch die Möglichkeit, sich unangemeldet testen zu lassen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less