Lade Inhalte...

Steyr

Schwerer Forstunfall in Weyer

Von nachrichten.at   02. April 2021 16:49 Uhr

WEYER. Ein 57-Jähriger wurde von einem Baumstamm getroffen und schwer verletzt.

Der Rettungshubschrauber barg den Mann mit einem Seil und flog ihn zum Krankenhaus nach Steyr. Zu dem Unglück war es am Freitag gegen 11 Uhr in einem steilen Waldstück in Weyer (Bezirk Steyr-Land) gekommen. Der 57-jährige Bosnier wollte laut Polizei den Stamm eines hängenden Baumes kürzen, woraufhin der Stamm nachrutschte und den Mann am linken Fuß traf. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less