Lade Inhalte...

Steyr

Einblick in den Schulalltag gibt es heuer nur online

18. November 2020 00:04 Uhr

Einblick in den Schulalltag gibt es heuer nur online
Ein kurzer Blick ins Labor des Kirchdorfer Gymnasiums.

KIRCHDORF. Kirchdorfer Gym präsentiert sich am 27. November.

Erstmals nur einen virtuellen Tag der offenen Tür bietet das BRG/BORG Kirchdorf heuer am Freitag, 27. November, von 8 bis 18 Uhr. Interessierte Schüler und Eltern können so das Gymnasium näher kennenlernen.

"Normalerweise herrscht am Tag der offenen Tür am BRG/BORG Kirchdorf reges Treiben im Schulgebäude", sagt Alois Lugerbauer, provisorischer Leiter des Gymnasiums, "aufgrund der aktuellen Bestimmungen können Interessierte dieses Jahr aber leider nicht persönlich empfangen werden." Deshalb lade das Gymnasium Kirchdorf zu einem virtuellen Besuch der Schule ein.

An einem digitalen Messestand wird durch Onlinepräsentationen und Informationsmaterial zum Download das vielfältige Angebot der Schule vorgestellt. Außerdem bietet ein virtueller Rundgang durch das Schulgebäude spannende Eindrücke aus dem Schulalltag. Lehrer und Schüler stehen an diesem Tag ebenfalls von 8 bis 18 Uhr per Videochat für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Der Link zur Online-Infoveranstaltung ist auf der Schulhomepage zu finden: www.gym.kirchdorf.eduhi.at. Präsentationsinhalte und Materialien sind hier bereits ab 19. November verfügbar.

Sollten die aktuellen Verordnungen wieder gelockert werden, so finden auch die Info-Nachmittage für die Volksschulkinder zu einem späteren Zeitpunkt statt. Aktuelle Infos dazu werden auf der Homepage veröffentlicht und an die Schulen in der Umgebung weitergeleitet.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less