Lade Inhalte...

Steyr

10.397 Bürger wollen Stodertal retten

26. Juli 2021 00:04 Uhr

HINTERSTODER. Die Onlinepetition wurde nun an Landeshauptmann Stelzer übermittelt.

Morgen, Dienstag, findet um 9.30 Uhr am Gemeindeamt Hinterstoder die Bauverhandlung für das auf dem Areal der ehemaligen Villa Peham geplante Campingresort statt. Wie berichtet, bildete sich gegen diesen Plan eines Luxus-Campingplatzes in unberührter Natur eine Bürgerinitiative.

Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesregierung und Gemeinderat wurden am Freitag über den Stand der Onlinepetition "Rettet das Hintere Stodertal" informiert. Innerhalb von viereinhalb Monaten unterzeichneten 10.397 Bürger das Anliegen. "Eine Auswertung anhand der Postleitzahlen zeigt, dass rund 7000 Oberösterreicher dabei waren", sagt Initiatorin Karin Zörrer-Zeiner, "davon waren etwa 900 aus Linz, 800 aus Steyr, 370 aus Kirchdorf und Micheldorf sowie 280 aus Vorder- und Hinterstoder." Letzteres entspricht rund 40 Prozent der gültigen Stimmen der Gemeinderatswahl 2015.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less