Lade Inhalte...

Salzkammergut

Spendengeld für Krippe

22. November 2021 00:04 Uhr

Spendengeld für Krippe
Die Goldhaubenfrauen vor der Altmünsterer Schwanthalerkrippe

ALTMÜNSTER. Die Goldhaubenfrauen kommen für Neugestaltung der Krippe auf.

Die Goldhaubenfrauen Altmünster sind bekannt für ihr soziales Engagement in der Region. Ihnen liegt auch am Herzen, Kultur und Brauchtum zu erhalten. Aus diesem Grund haben sie mit einer großzügigen Spende die Kosten für die Neugestaltung der Lichtmess- und Beschneidungsgruppe der Schwanthalerkrippe in der Pfarrkirche Altmünster übernommen. Obfrau Monika Natmessnig: "Ein besonderer Dank gilt dem Ehepaar Hedi und Fritz Wiesmayr, das sich mit viel persönlichem Einsatz und Zeitaufwand für die Neugestaltung der gesamten Krippe eingesetzt hat. Vergelt’s Gott für diese ehrenamtliche Tätigkeit, ebenso dem gesamten Krippenteam."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less