Lade Inhalte...

Mühlviertel

Mühlviertlerin unter Österreichs besten Floristinnen

Von OÖN   15. Oktober 2020 00:04 Uhr

Mühlviertlerin unter Österreichs besten Floristinnen
Bronze für Stefanie Mittmannsgruber

ST. LEONHARD BEI FREISTADT. Ein hohes Maß an Kreativität und handwerklichem Geschick legte Stefanie Mittmannsgruber aus St. Leonhard bei den Floristen-Staatsmeisterschaften in St. Kanzian an den Tag.

Die bei "Blumen + Ideen Jung und Punz OG" in Pregarten beschäftigte Floristin überzeugte mit ihrem Können die Jury und sicherte sich damit den dritten Platz.

Das freut auch ihre Ausbildnerinnen Waltraud Jung und Katharina Wolfsegger, weil sich die Qualität der Lehrlingsausbildung in ihrem Betrieb eindrucksvoll bestätigt hat: "Wir sind stolz auf unsere Stefanie. Sie saugt viele Ideen auf und schafft daraus immer wieder Neues." Für Mittmannsgruber tun sich unterdessen schon die nächsten Tore auf: Die Chancen sind groß für eine Teilnahme an den "World Skills" in Shanghai 2021 sowie an den "Euro Skills" 2022 in St. Petersburg.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less