Lade Inhalte...

Mühlviertel

Leere Bierdosen im Auto: Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

Von nachrichten.at   20. Juni 2021 17:43 Uhr

LEOPOLDSCHLAG. Mühlviertler Polizisten haben am Sonntagvormittag einen 24-jährigen Alkolenker gestoppt.

Der junge Mann aus dem Bezirk Freistadt war gegen 8.40 Uhr von den Beamten der Polizeiinspektion Leopoldschlag in Fahrtrichtung Freistadt angehalten worden. Bei der Kontrolle fielen ihnen nicht nur leere Bierdosen am Boden hinter dem Fahrersitz auf, sondern auch eine deutliche Alkoholfahne beim Lenker. Ein Alkotest ergab 1,42 Promille. Seinen Führerschein ist der 24-Jährige nun los, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Außerdem muss er mit einer Anzeige rechnen. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

10  Kommentare expand_more 10  Kommentare expand_less