Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Februar 2019, 06:51 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Februar 2019, 06:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Konstantin Wecker spielt für Anti-Rassismus-Projekt

MAUTHAUSEN. Ein "Wecker-Konzert", wie es viele Fans kennen und lieben, findet am Montag, 10. Dezember (19.30 Uhr), im Donausaal Mauthausen statt: einfühlsam, poetisch, emotional, hoch musikalisch, aber auch gespickt mit Statements zur Situation in unserer Gesellschaft.

Konstantin Wecker Bild: (Volker Weihbold)

Begleitet wird Wecker bei seinem Auftritt nicht nur von Jo Barnickel, sondern auch vom Publizisten Hans Henning Scharsach, der das Konzert um kurze Statements zum Thema "Stille Machtergreifung" ergänzen wird.

Der Reinerlös dieses Abends dient übrigens einem Demokratie- und Anti-Rassismus-Projekt der Neuen Mittelschule Mauthausen. Schüler und Lehrer beschäftigen sich hierbei mit Fragen zu Demokratie und Zivilcourage.

Karten sind ab sofort bei der "perspektive mauthausen", am Gemeindeamt Mauthausen sowie über Ö-Ticket erhältlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Oktober 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Aigen-Schlägl ebnet den Weg für das Hallenbad

AIGEN-SCHLÄGL. Die Menschen im Bezirk Rohrbach sind der Errichtung eines Bezirks-Hallenbades in ...

Gartenschau bringt Demenzgarten ins Spital

ROHRBACH-BERG. Ein Garten der Erinnerung entsteht in den nächsten Wochen beim Rohrbacher Landeskrankenhaus.

20 Jahre Motorshow: Von einer kleinen Ausstellung zur großen Automesse

FREISTADT. Das erste Elektro-Feuerwehrauto und Neues aus dem Hause Kreisel ist zu sehen.

Seit zehn Jahren mischen die Freistädter im Finale mit

FREISTADT. Faustball-Bundesligafinale der Damen und Herren in Freistadt.

Zwei neue Gemeinden im Mühlviertler Hochland

KIRCHSCHLAG. Zuwachs für den Tourismusverband Mühlviertler Hochland: In der letzten Sitzung stimmte der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS