Lade Inhalte...

Innviertel

DSDS dreht in Burghausen

22. Juli 2021 09:53 Uhr

DSDS dreht in Burghausen
Die Hälfte der Castings werden in Burghausen gedreht.

Die bekannte Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" wird heuer unter anderem in Burghausen produziert.

Bereits Ende Juli beginnt die Produktionsfirma UFA Show & Factual mit dem Aufbau. Etwa 150 Menschen zählt das Team aus Jury, Produktionsfirma und Casting-Kandidaten. Sie werden für 14 Tage in der Stadt bleiben. Erstmals wird die Jury nicht mehr von Dieter Bohlen, sondern von Florian Silbereisen angeführt. Neben ihm nehmen Ilse DeLange und Toby Gad Platz.

Die Stadt Burghausen stellt ab Ende Juli bis zum 10. August den Vorplatz der Maria-Ward-Realschule sowie den Stadtsaalvorplatz für die Dreharbeiten der Show zur Verfügung. An den Drehtagen 1. bis 4. sowie am 8. August muss der Verkehr von 8 bis 18 Uhr im "Bildbereich" der Kameras gesperrt werden. Die Altstadt wird jedoch immer durch den City-Bus erreichbar sein. Die Stadt Burghausen bittet generell, die Park-and-Ride-Möglichkeiten mit Parkplatz Messehalle und Finanzamt zu nutzen.

Alle Details zu Sperrungen, Umleitungen und ob es noch kurzfristig die Möglichkeit gibt, an den Castings teilzunehmen, werden auf RTL.de und von der Stadt Burghausen noch bekannt gegeben. RTL produziert die Hälfte der Castings der 19. DSDS-Staffel in Burghausen, ab Jänner 2022 werden diese samstags in der Primetime zu sehen sein. Die andere Stadt, in der gedreht wird, ist Wernigerode.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less