Lade Inhalte...

Innviertel

Junger Innviertler prallte mit Auto gegen Baum

Von nachrichten.at   07. Dezember 2018

SCHARDENBERG. Ein mit mehreren jungen Burschen besetzter Pkw ist am späten Donnerstagabend bei der Fahrt auf der Schardenberger Landesstraße verunglückt.

Am Steuer des Wagens saß ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Schärding. Der junge Bursch lenkte den Pkw gegen 23:40 Uhr auf der Schardenberger Landesstraße in Richtung Schardenberg, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei Bäume. Die Ursache für den Unfall war am Freitag noch nicht bekannt. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lenker im Wrack eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Schardenberg und Wetztendorf mussten ihn aus dem völlig demolierten Auto bergen, bevor er vom Notarzt versorgt und dann in das Klinikum Passau nach Passau gebracht werden konnte.

Laut Polizei blieben die weiteren Insassen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren unverletzt.  

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less