Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:06 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:06 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Bockbier-Anstich mit Kraftlackel

RIED. Zum Weißbierbock-Anstich in der Brauerei Ried haben sich Hunderte Gäste eingefunden – wobei Lukas Weißhaidinger aus Taufkirchen an der Pram, der zuletzt Europameisterschaftsbronze im Diskuswurf holte, kräftig zuschlug und den Anstich sportlich-professionell meisterte.

Bockbier-Anstich mit Kraftlackel

Lukas Weißhaidinger (l.) Bild:

Weißhaidinger ist Markenbotschafter für die süffige "Rieder Weiße alkoholfrei", gönnte sich beim Fest in der Brauerei Ried aber einen Krug Alkoholisches. "Heute habe ich mir einen Schluck verdient. Nächste Woche ist Trainingsbeginn. Ausdauer, Radfahren. Die kommende Saison wird wettkampfmäßig eine lange. Wichtig ist, verletzungsfrei zu bleiben."

Brauereiobmann Willi Bauböck lobte beim Weißbierbock-Anstich besonders auch Braumeister Josef Niklas. "Es ist wieder etwas Besonderes gelungen. Eine Geschmacksexplosion!", so Bauböck.

Bockbier-Anstich mit Kraftlackel

Künftig auch Olympia-Bier?

Vom Duft her leicht nach Banane und Vanille – so beschreibt Braumeister Niklas den heurigen Rieder Weißbierbock. "Bekömmlich mild mit reifen Fruchtnoten. Nach einem heißen Sommer ein angenehmer Begleiter am Abend zum Entspannen", so Niklas zum Bock, der sich mit 6,5 Prozent einstellt.

Weiteres Ziel mit Markenbotschafter Weißhaidinger: "Wir wollen mit ihm ein Olympia-Bier brauen", so Josef Niklas in der Hoffnung auf weitere großartige Erfolge des Innviertler Diskuswerfers. (sedi)

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Oktober 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Ronald hat Nerven aus (Edel-)Stahl

19-jähriger Senftenbacher siegt beim Bundeslehrlingswettbewerb

Woodstock und Elwood-Festival mit Weltstars

ORT IM INNKREIS. US-Musiklegenden beim Woodstock der Blasmusik, Parov Stelar spielt das aktuell einzige ...

Als Mädchen in Auschwitz: "Nur durch Zufall habe ich überlebt"

SANKT RADEGUND. Anita Lasker-Wallfisch erzählt in St. Radegund ihre (Überlebens)Geschichte.

Ausgezeichnet nachhaltig: Gewürzkino österreichweit top

LAMBRECHTEN. Schneiderbauers siegten bei bundesweitem Bewerb mit ihrem Projekt.

Suchaktion: 85-Jähriger marschierte neun Kilometer weit

FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. Ein großangelegter Sucheinsatz nach einem vermissten Pensionisten hat am ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS