Lade Inhalte...

Oberösterreich

Impfbus beim MusikFestiWels

Von OÖN   16. Juli 2021 00:04 Uhr

Impfbus beim MusikFestiWels
Headliner Opus

WELS. Am Samstag spielen Opus bei freiem Eintritt auf dem Stadtplatz

Los geht es mit Lokalmatadoren. Um 17 Uhr stehen am Samstag beim MusikFestiWels die Oberösterreicher "Hertha" auf der Bühne. Um 18.15 Uhr folgt mit "Hoamspü" eine Band mit großer Fangemeinde. Keine andere Formation versteht sich besser auf die Wiedergabe berühmter Austropop-Nummern als die Welser Lokalhelden. Einen Gastauftritt hat am Samstag auch die Welserin Katiuska McLean, die bei Voice of Germany brillierte.

Und um 20.45 Uhr sind mit Opus die Headliner des von den OÖN präsentierten MusikFestiWels an der Reihe. Zwei Stunden lang wird die Band rund um Frontmann Herwig Rüdisser und Mastermind Ewald Pfleger am Samstag die Welser unterhalten. Der Eintritt ist kostenlos. Beim Eingang sind aber 3G-Kontrollen vorgesehen: Einlass gibt es nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen. Wer noch nicht geimpft ist und das spontan und ohne Anmeldung erledigen will, hat auch dazu beim MusikFestiWels die Gelegenheit. Ein Impfbus steht am Freitag und Samstag von 16 bis 21 Uhr an der Ringstraße bereit. Aber Achtung: Als 3G-Nachweis gilt die Impfung erst 22 Tage nach dem Stich. Bereits am Freitag spielt beim MusikFestiWels Julian le Play.

In Linz tourt der Impfbus ab kommender Woche durch die Stadt – zusätzlich zu den Pop-up-Impfstationen im Passage und in der Plus City. Am Samstag wird auch in den Impfstraßen in Braunau, Gmunden und Perg, am Messegelände in Ried und Wels, in Steyr, im Linzer Design Center und in St. Florian/Inn sowie in Walding ohne Anmeldung geimpft.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less