Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:39 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Polizisten entdeckten bei routinemäßiger Kontrolle Waffen in Auto

VÖCKLABRUCK. Die Beamten fanden bei zwei jungen Männern Baseballschläger, Elektroschocker und eine Schreckschusspistole

(Symbolbild) Bild: colourbox.de

Da staunten die Polizisten bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle nicht schlecht, als sie einen 19-jährigen Pattinger und dessen 21-jährigen Beifahrer kontrollierten: Die jungen Männer hatten drei Baseballschläger, zwei Macheten, zwei Elektroschocker, die als Taschenlampe getarnt waren, sowie zwei Schlagringe in ihrem Auto gelagert.

Bei genauerer Untersuchung fanden die Beamten außerdem noch eine Schreckschusspistole und Munition für ein Luftdruckgewehr. Der ältere der Männer hatte zudem Cannabis und Kokain konsumiert, wie ein Drogenschnelltest ergab. Über beide Männer wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. November 2017 - 08:05 Uhr
Mehr Oberösterreich

Diskussion um Lift-Bau in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

MAUTHAUSEN. Ein Lift-Bau in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen ohne vorherige ...

Lkw lag quer über der Fahrbahn: Sperre auf der Westautobahn

Richtung Wien zwischen Sattledt und Allhaming lag am Mittwochnachmittag ein Lkw quer über der Fahrbahn.

Radfahrer prallte gegen Auto: schwer verletzt

BACHMANNING. Ein Radfahrer prallte am Mittwochmorgen auf einer Kreuzung in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) ...

Polizei warnt vor gefährlichen Ecstasy-Tabletten in Linz 

LINZ. Derzeit werden in Linz vermehrt Ecstasy-Tabletten verkauft.

Kräftige Preisunterschiede bei oberösterreichischen Elektrikern

LINZ/WIEN. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben bei den Preisen für Leistungen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS