Lade Inhalte...

Familie

So können Eltern den Schulerfolg beeinflussen

23. Juni 2021 00:04 Uhr

So können Eltern den Schulerfolg beeinflussen
Besonders wichtig sind Gespräche über Erwartungen der Kinder.

Eine neue Studie der Technischen Universität München zeigt, wie Eltern den Schulerfolg ihrer Kinder positiv beeinflussen können.

"Besonders hilfreich ist es, wenn Eltern mit den Kindern Erwartungen besprechen, wenn sie über mögliche Leistungen, Schulabschlüsse, Berufswege reden und Lernstrategien diskutieren", sagt Doris Holzberger, Professorin für Schul- und Unterrichtsforschung. Außerdem sollte möglichst differenziert Lob und Kritik an einzelnen Schularbeiten kommuniziert werden. Das reine Kontrollieren der Hausaufgaben helfe hingegen wenig. Holzinger und ihr Team haben 18 Metastudien mit rund 1700 Einzelstudien ausgewertet.

Wichtig sei das große Feld der Erwartungen. "Ein lernförderliches Umfeld, viele Bücher, mit dem Kind in die Bücherei gehen – das ist schön und gut. Aber im Vergleich zu den Gesprächen und der Kommunikation über Schule und Bildung hat das eine deutlich geringere Auswirkung auf die Leistung", sagt Holzberger. Eltern und Kinder sollten ausloten, was das Kind erreichen möchte und welche Möglichkeiten es gibt. Auch bei einzelnen Schulfächern solle man möglichst konkrete Ziele anpeilen, die Kinder und Jugendlichen ermutigen und Anstrengungen mit Rückmeldung belohnen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Familie

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less