Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Einfach backen: Blechkuchen mit Früchten

21. März 2020, 00:04 Uhr

Restaurants, Cafés und Gasthäuser sind geschlossen – viele Oberösterreicher sind zu Hause und kochen selbst. Die OÖN liefern deshalb jeden Tag ein Rezept von den besten Köchen und Konditoren des Landes.

Zutaten für 1 Backblech: (ca. 38 x 25 CM) 330 g Mehl, 35 g Kakaopulver, 35 g Grieß, 7 g Backpulver, 5 ganze Eier plus 2 Dotter zusätzlich, 230 g Butter, 280 g Staubzucker, 12 g Vanillezucker, 1 Prise Salz, abgeriebene Schale von einer halben unbehandelten Zitrone, 500 g tiefgekühlte Waldbeeren (bzw. andere Früchte), 120 ml Milch

Backzeit: 25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze bzw. Heißluft

Zubereitung:

1. Das Mehl, Kakaopulver, Grieß und Backpulver sieben und trocken vermischen.

2. Eier und 2 Dotter (in der Küchenmaschine) aufschlagen.

3. Getrennt von den Eiern die Butter (Zimmertemperatur, in kleine Stücke schneiden) aufschlagen.

4. Staubzucker, Vanillezucker, Salz sieben und trocken vermischen, nach und nach während des Aufschlagens der Butter zugeben.

5. Nach und nach die aufgeschlagenen Eier der Butter zugeben.6. Mehl und Milch wechselweise zugeben.

7. Die fertiggeschlagene Masse gleichmäßig auf ein mit Butter gefettetes und mit Mehlstaub bestreutes Blech geben.

8. Saubere (bzw. gewaschene, abgetropfte) Früchte gleichmäßig darauf verteilen.

9. Bei 180 Grad backen.

10. Kuchen nach dem Backen kurz auskühlen lassen.

11. Kuchen aprikotieren (dafür passende Geschmacksrichtung von Marmelade zu den verwendeten Früchten wählen): Marmelade kurz aufkochen und heiß mit Pinsel auf Kuchen streichen.

12. Schneiden und servieren!

Einfach Backen
Das Rezept kommt von Johannes Bachhalm, Café -Konditorei-Confiserie in Kirchdorf

 

mehr aus Desserts

Mein liebstes Keks-Rezept: Florentiner in 5 Schritten

Bratapfel-Crumble

Feine Butterringerl - mit Zutaten, die jeder zuhause hat

Gebackene Apfel-Nuss-Knöderl

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen