Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 24. April 2019, 14:33 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 24. April 2019, 14:33 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

E-Carsharing: Start in Marchtrenk

MARCHTRENK. Lange hat die Vorbereitung gedauert, jetzt ist’s soweit: In Marchtrenk startet das E-Carsharing-Projekt.

Motor kompakt

e-up! mit Initiatoren Bild: Trübenbach

Mitglieder des Vereines Mobiles Marchtrenk können gegen eine geringe monatliche Gebühr einen VW e-up! mieten. Bei zehn Euro Beitrag pro Monat kostet die Miete drei Euro pro Stunde, bei fünf Euro monatlich lautet der Stundentarif fünf Euro. Daneben bietet der Verein noch günstige Tarife für Familien, Firmen und Institutionen an. Weil der Andrang enorm ist, kommt im November ein zweiter e-up!. Mehr informationen über dar Projekt gibt's auf www.mobiles-marchtrenk.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. Oktober 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Motorrad: OÖN vergeben zehn Warm-up-Trainings

Um sicher in die neue Zweirad-Saison zu starten, helfen Aufwärm-Trainings in den ÖAMTC-Fahrsicherheitszentren.

Die Eitelkeit des Arbeitstiers

Der Nissan Navara N-Guard macht auf Lifestyle und verwendet Schwarz als Modefarbe.

Das Boarding kann beginnen: Luxuriös reisen wie in der First Class

SALZBURG. Mercedes legte ganz zart Hand an die V-Klasse und bietet nun Reisekomfort auf hohem Niveau: mit ...

Sion: Bayerisches E-Auto wird in Schweden gefertigt

MÜNCHEN. Mit seiner Interpretation eines E-Autos wirbelte das bayerische Start-up-Unternehmen "Sono ...

Ein Auto, das das Volk begehrt

Der Fabia Combi ist ein wahrer Volkswagen, auch wenn Skoda draufsteht.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS