Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Rosenbauer: Naher Osten wieder ein starker Markt

10. April 2021 00:04 Uhr

Rosenbauer: Naher Osten wieder ein starker Markt
Dieter Siegel, Vorstandsvorsitzender Rosenbauer International AG

LEONDING. Lieferketten bleiben das größte Risiko für die grundsätzlich optimistische Prognose für 2021.

"Wir sind ein solides Unternehmen in einer soliden Branche", sagte gestern Dieter Siegel, Vorstandsvorsitzender von Rosenbauer, bei der Onlinepräsentation der Bilanz 2020. Deshalb habe Rosenbauer nicht nur erstmals mit 1,044 Milliarden (plus 6,8 Prozent) Euro diese markante Erlösgrenze überschritten, auch der weltweite Markt für Feuerwehrausrüstung sei leicht gewachsen, sagte Siegel. Mit 57,9 Millionen Euro (plus zwölf Prozent) habe auch das operative Ergebnis einen Höchststand erreicht.

Vor allem die Märkte Europa und der Nahe Osten sollten auch heuer weiter wachsen können, sagte Siegel. In der Region Naher Osten und Nordafrika stiegen die Erlöse um 55 Prozent auf 150 Millionen Euro. Dies deshalb, weil sich der Ölpreis im zweiten Halbjahr stabilisiert habe, sagte Siegel.

Die Nachfrage in Nordamerika soll stabil bleiben. "Wir haben eine sehr gute Marktdynamik in den USA, der größte Markt der Welt bietet gutes Zukunftspotenzial für uns." Dort hofft Siegel am Konjunkturprogramm des US-Präsidenten Joe Biden mitnaschen zu können, von dem 60 Milliarden Dollar (50,5 Milliarden Euro) Richtung E-Mobilitätsförderung gehen könnten. Nachdem Rosenbauer drei elektrische Löschfahrzeuge "RT" im Vorjahr ausgeliefert hat, sei das Interesse an diesen Fahrzeugen nicht zuletzt in US-Metropolen groß, sagte Siegel.

Ein Risikofaktor in der optimistischen Prognose bleiben die Lieferketten, bei denen es schon im Vorjahr Probleme gab. "Das macht eine Prognose für das laufende Jahr schwierig", sagte Siegel. Er geht derzeit davon aus, dass der Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres bleiben wird. Für die Aktionäre gibt es eine deutlich höhere Dividende. Diese soll von 0,8 auf 1,5 Euro je Aktie steigen. (hn)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less