Lade Inhalte...

Wirtschaft

In Österreich fehlen 8000 Lkw-Fahrer

Von OÖN   17. September 2021 00:05 Uhr

In Österreich fehlen 8000 Lkw-Fahrer
Mangelberuf Lkw-Fahrer

WIEN. In Österreich fehlen laut Wirtschaftskammer bis zu 8000 Lkw-Fahrer.

Der Personalmangel werde sich aber noch weiter verschärfen, denn von derzeit rund 100.000 berechtigten Lenkerinnen und Lenkern werden in den kommenden zehn Jahren 20 Prozent in Pension gehen, hieß es in einem Bericht der "Kleinen Zeitung".

In der Obersteiermark gebe es bereits Lkw, die stillstehen, sagte der steirische Fachgruppenobmann für Güterbeförderung, Peter Fahrner, der Zeitung. Dort gehe es vor allem um Holztransporte, die besonders herausfordernd seien.

Für Horst Schachner, steirischer Landesvorsitzender der Transportgewerkschaft Vida, gebe es einen wichtigen Hebel, um den Beruf für Nachwuchs attraktiver zu machen: "Das Einzige, was hilft, ist die Reduzierung der Arbeitszeit."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

32  Kommentare expand_more 32  Kommentare expand_less