Lade Inhalte...

Black Wings

0:4 - Black Wings müssen sich in Graz deutlich geschlagen geben

Von Markus Prinz 18. Oktober 2019 12:00 Uhr

Trainingsauftakt bei den Liwest Black Wings Linz
Daniel Woger

GRAZ. Die Eishockeycracks der Liwest Black Wings müssen sich ersatzgeschwächten Graz 99ers in der steirischen Hauptstadt glatt mit 0:4 geschlagen geben. Der Liveticker zum Nachlesen:

Graz 99ers - Black Wings Linz


Graz 99ers
Black Wings Linz
Erstes Bully: 18.10. - 19:15
 
7. Daniel Oberkofler (1:0)
11. Lukas Kainz (2:0)
19. Daniel Oberkofler (3:0)
48. Daniel Oberkofler (4:0)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

präsentiert von
  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Servus aus Graz!
  Danke für's Mitlesen, danke an Liwest für die Partnerschaft.
  Davor empfangen die Black Wings aber erst Klagenfurt am Sonntag und am Dienstag gibt's in Linz die Revanche für heute.
  Den nächsten Liveticker gibt es am kommenden Freitag aus Wien. Dann vielleicht auch schon mit Juraj Valach. Vielleicht auch wieder mit Brian Lebler.
  Die Heimfans jubeln ihrer Mannschaft zu. Zurecht. Die Grazer haben das heute wirklich clever gespielt.
  Thomas Stroj blieb ohne Gegentor und wird dafür von seinen Teamkollegen abgeklatscht. Insgesamt gibt es aber für Linz heute wenig zu feiern. Erstmals in dieser Saison war man das deutlich unterlegene Team.
  Schlusssirene!
  60. (3. Drittel)
2412 Besucher waren heute im Merkur Eisstadion. Der Sprecher bedankt sich. Es wird noch einmal laut.
  60. (3. Drittel)
Graz wieder komplett.
  60. (3. Drittel)
Woger mit der Chance, aber Nihlstorp hält.
  60. (3. Drittel)
Die letzte Minute läuft.
  59. (3. Drittel)
Die Linzer sind in dieser Saison erst einmal ohne eigenen Treffer geblieben - beim 0:1 in Fehervar.
  59. (3. Drittel)
Linz baut neu auf, weil die Scheibe wieder raus ging.
  58. (3. Drittel)
Weihager erarbeitet sich die Chance in Unterzahl, wird aber rechtzeitig gestört.
  58. (3. Drittel)
Die Grazer können sich befreien.
  58. (3. Drittel)
Aslin muss raus. Spät aber doch. Powerplay Black Wings! Gelingt der Ehrentreffer?
  58. (3. Drittel)
Kristler und Aslin geraten etwas aneinander. Die Hand des Referees war davor schon oben.
  57. (3. Drittel)
Cijan jetzt mit Schofield und Kristler auf dem Eis.
  57. (3. Drittel)
Keine Strafe - unerlaubter Weitschuss der Linzer. Naja.
  56. (3. Drittel)
Aslin legt Kragl, das wird jetzt doch wohl eine Strafe sein.
  56. (3. Drittel)
Das Spiel läuft hin und her. Viel tun wird sich hier nicht mehr - hat man dsa Gefühl.
  55. (3. Drittel)
Gaffal mit der guten Chance frei vor Nihlstorp. Er scheitert, indem er erst über die Scheibe wischt und dann daneben schießt. Bezeichnend.
  55. (3. Drittel)
Ograjensek und Oberkofler wie im Rausch und viel zu aggressiv im Forechecking. Da hätte man zwei Strafen ahnden können. Aber die Referees lassen viel laufen.
  54. (3. Drittel)
Linz im Angriff. Es geht jetzt nur noch um die Ehre. Denn vier Treffer traut den Linzern hier kaum noch jemand zu.
  54. (3. Drittel)
Moderer spielt das als Verteidiger übrigens wirklich nicht schlecht. Womöglich wird aus der Verlegenheitslösung doch was Längerfristiges?
  53. (3. Drittel)
Wieder ein unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  53. (3. Drittel)
Hillding haut bei einem Querpass aus guter Position über die Scheibe.
  52. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  52. (3. Drittel)
Pass in den Slot, aber Umicevic verpasst die Scheibe knapp.
  51. (3. Drittel)
Die 99ers mit einem unerlaubten Weitschuss.
  51. (3. Drittel)
Ober erwischt Moderer bei einem Check hart aber fair. Moderer grinst Ober jetzt an. Das könnte noch eine Revanche geben.
  50. (3. Drittel)
Power Break.
  50. (3. Drittel)
Gaffal jetzt in Reihe eins mit Schofield und Leiler.
  50. (3. Drittel)
Linz wieder einmal im Vorwärtsgang. Aber die Grazer verteidigen jetzt fast schon übermütig früh.
  49. (3. Drittel)
Lattentreffer von Aslin. Da hatte Stroj Glück.
  49. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer. Es ist richtig laut hier. "Steht auf, wenn ihr Grazer seid" - und viele machen mit.
  49. (3. Drittel)
Die Fans sind außer Rand und Band." Oberkofler, Oberkofler, hey, hey".
  48. (3. Drittel)
Für Oberkofler war es Treffer Nummer sieben gegen seinen Ex-Klub.
  48. (3. Drittel)
Goalie-Tausch bei den Black Wings! Thomas Stroj jetzt drin.
  48. (3. Drittel)
Und der gelingt - am anderen Ende des Eises. Daniel Oberkofler trifft zum 4:0.
  48. (3. Drittel)
Jetzt bräuchte es wohl den Treffer für eine Aufholjagd.
  47. (3. Drittel)
Graz wieder komplett.
  47. (3. Drittel)
Scheibe frei im Torraum, aber die Defensive klärt.
  47. (3. Drittel)
Schuss von Umicevic, aber wieder hält Nihlstorp die Scheibe. Sehenswert.
  47. (3. Drittel)
Linz in Position.
  46. (3. Drittel)
Schuss von McNeill, aber Nihlstorp wehrt ab. Die Grazer können klären.
  46. (3. Drittel)
Roach verliert die Scheibe an der Blauen Linie. Graz spielt in Unterzahl sehr aggressiv.
  45. (3. Drittel)
Grafenthin muss raus. Powerplay Black Wings.
  45. (3. Drittel)
Kristler jetzt in Linie vier. Er holt ein Foul heraus.
  45. (3. Drittel)
Noch einmal Nihlstorp. Der macht heute wirklich ein gutes Spiel.
  45. (3. Drittel)
McNeill mit der Chance, aber Nihlstorp wehrt ab.
  45. (3. Drittel)
Dann bringen die Linzer die Scheibe raus. Kalus kommt wieder, Linz wieder komplett.
  44. (3. Drittel)
Finn wurde da bei einem Schuss der Grazer getroffen. Es geht für ihn aber weiter.
  44. (3. Drittel)
King scheitert mit einem Heber vom kurzen Eck.
  43. (3. Drittel)
Dann bringen die Linzer das Spielgerät hinaus.
  43. (3. Drittel)
DaSilva blockt einen Schuss von Weihager.
  43. (3. Drittel)
Ein Schuss von Weihager geht knapp daneben.
  42. (3. Drittel)
Das ist jetzt ein Stimmungskiller für die Linzer Angriffsbemühungen.
  42. (3. Drittel)
Kalus muss raus wegen Hohen Stocks. Powerplay Graz 99ers.
  42. (3. Drittel)
Umicevic jetzt in Linie zwei mit McNeill und Kalus.
  42. (3. Drittel)
Linz im Angriff. Die wollen und müssen jetzt. Aslin blockt einen Schuss.
  41. (3. Drittel)
Nihlstorp mit einem Save gegen DaSilva.
  41. (3. Drittel)
Oberkofler, dieser Fuchs, versucht es mit einer Schwalbe. Er kommt ungestraft davon.
  41. (3. Drittel)
Es gibt einige weitere Umstellungen bei den Linzern. Woger jetzt statt Umicevic in Linie drei.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  Gute Unterhaltung mit dem Schlussdrittel wünscht Liwest.
  Die Spieler sind zurück. Es braucht wohl einen schnellen Treffer der Linzer, um hier noch einmal ins Geschäft zurückkommen zu können.
  Die Schiedsrichter sind zurück, sie haben heute eine solide Leistung gezeigt. Den einen oder anderen Kritikpunkt gibt es immer. Aber grundsätzlich sehr solide.
  Für Daniel Oberkofler waren es die Treffer fünf und sechs gegen sein Ex-Team aus Linz, die er heute erzielt hat.
  Die Teams gehen in die Kabinen. Es wird nicht einfach für die Linzer, hier noch Punkte einzufahren. Dazu braucht es eine weitere Steigerung.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. (2. Drittel)
Das Mitteldrittel war besser, aber noch nicht gut genug - soviel lässt sich schon jetzt sagen.
  40. (2. Drittel)
Nächster Save von Nihlstorp. Der bekommt jetzt Standing Ovations und Sprechchöre von den Rängen.
  39. (2. Drittel)
Konter der Linzer, Umicevic legt ab auf Cijan, aber Nihlstorp ist mit dem Stock dazwischen. Ganz wichtig vom Schlussmann der Grazer.
  39. (2. Drittel)
Ein Pass auf Cijan ist etwas zu steil. Icing.
  39. (2. Drittel)
Linz ist leider viel zu ineffizient für ein Auswärtsteam.
  39. (2. Drittel)
Gaffal mit dem Schuss, Nihlstorp pariert mit der Maske.
  38. (2. Drittel)
Graz wieder einmal im Angriff. Aber Linz vereitelt einen weiteren Abschluss.
  38. (2. Drittel)
Graz wieder komplett.
  37. (2. Drittel)
McNeill verpasst den Nachschuss nach einem Abpraller. Dann befreien sich die Grazer.
  37. (2. Drittel)
Kalus haut bei einem Querpass über die Scheibe. Schade drum.
  36. (2. Drittel)
Die Grazer bringen die Scheibe nach einem guten Save von Nihlstorp raus.
  36. (2. Drittel)
Umicevic mit einem Versuch, aber Nihlstorp hält.
  35. (2. Drittel)
Weihager muss wegen Beinstellens in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  35. (2. Drittel)
Roach verfehlt das Ziel nahc einem energischen Angriff. Auf der Gegenseite haben die 99ers eine gute Konterchance, die schlecht zu Ende gespielt wird.
  34. (2. Drittel)
Graz wieder einmal im Angriff.
  34. (2. Drittel)
Altmann verpasst einen Aufbaupass vor das Tor, Lindner zieht ab, Kickert hält.
  33. (2. Drittel)
Mit schnellen Angriffen sind die 99ers durchaus auch in die Defensive zu drängen. Das gelang den Linzern aber bisher zu selten.
  33. (2. Drittel)
Power Break.
  32. (2. Drittel)
Die Stimmung unter den Heimfans ist ausgezeichnet. Warum auch nicht, das Spiel ist gefällig - zumindest für Steirer.
  32. (2. Drittel)
Linz wieder etwas besser im Spiel. Ein Schuss wird über das Tor gelenkt.
  31. (2. Drittel)
DaSilva auf Kragl und der scheitert ganz knapp an Nihlstorp. Gute Chance.
  31. (2. Drittel)
Schuss von Rutkowski, Nihlstorp wehrt ab.
  30. (2. Drittel)
Knapp die Hälfte ist gespielt, Graz bis hierher dominant.
  30. (2. Drittel)
Wieder die Grazer. Ein Schuss von Hamilton trifft den eigenen Mann, King. Der tat weh.
  29. (2. Drittel)
Es läuft noch sehr wenig zusammen für die Black Wings an diesem Abend.
  29. (2. Drittel)
"Wir woll'n die Linzer seh'n", kommt aus dem Auswärtssektor.
  28. (2. Drittel)
Kickert wehrt einen verdeckten Schuss ab. Die Scheibe lag dann kurz frei im Torraum, ehe ein Verteidiger klären konnte.
  28. (2. Drittel)
Kragl verteidigt gut gegen einen Grazer.
  27. (2. Drittel)
Kalus mit der Chance zum Kontern, aber die Scheibe verspringt und so kommt ein Grazer wieder heran. Eine bezeichnende Szene.
  27. (2. Drittel)
Power Break.
  27. (2. Drittel)
Umicevic ist wieder da.
  26. (2. Drittel)
Linz gelingt die Befreiung erneut.
  26. (2. Drittel)
Das Tempo der Grazer ist beeindruckend hoch.
  26. (2. Drittel)
Gaffal blockt einen Schuss von Yellow-Horn.
  26. (2. Drittel)
Dann gelingt Altmann die Befreiung.
  25. (2. Drittel)
Graz kombiniert, Kickert fängt einen Schuss von Yellow-Horn.
  25. (2. Drittel)
Graz wieder komplett und nun 1:25 Minuten in Überzahl.
  25. (2. Drittel)
Der Linzer Anhang ruft "Linza", einige Grazer antworten auf der Seite gegenüber mit "Schweine". Das ist sehr niveauvoll von den Heimfans.
  25. (2. Drittel)
Inkorrekter Spielerwechsel bei den Linzern. Umicevic sitzt die Strafe ab. Bitter.
  24. (2. Drittel)
Oberkofler sehr aggressiv gegen einen Linzer. Auch das könnte eine Strafe sein.
  24. (2. Drittel)
Linz in Position. Ein DaSilva-Schuss streift am Tor vorbei.
  23. (2. Drittel)
Linz kommt nicht richtig in Position und so bringt Setzinger die Scheibe raus.
  23. (2. Drittel)
Kainz nimmt gegen Woger ein Foul. Powerplay Black Wings!
  23. (2. Drittel)
Die Steirer spielen das hier wirklich humorlos. Defensiv wirkt die Mannschaft sehr stabil.
  23. (2. Drittel)
Yellow-Horn scheitert an Kickert.
  22. (2. Drittel)
Graz wieder im Angriff, aber Linz steht gut.
  22. (2. Drittel)
Das Tor hinter Kickert gerät aus der Verankerung.
  21. (2. Drittel)
Dann der Schuss des Ex-Linzers, aber Kickert hält sicher.
  21. (2. Drittel)
Kirchschläger leitet einen Angriff ein.
  21. (2. Drittel)
Leiler jetzt mit McNeill und Kalus auf dem Eis.
  21. (2. Drittel)
Kristler holt ein Bully in der Offensivzone heraus.
  21. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  Die Teams kommen zurück. Gute Unterhaltung wünscht Liwest.
  Eines steht fest: Von einer Leistung wie in Znojmo im ersten Abschnitt waren die Linzer heute weit entfernt. Das wissen auch die Trainer und werden wohl entsprechende Maßnahmen setzen.
  Wie bereits erwähnt haben die 99ers auch vor einer Woche mit 4:1 geführt, Innsbruck gewann aber noch im Penaltyschießen.
  13:6 Schüsse für die 99ers - das könnte hinkommen, weil die Linzer nur wenig auf das Tor der 99ers gebracht haben. Es muss sich einiges ändern. Graz wirkt aber nicht so, als würden die Steirer ersatzgeschwächt antreten. Das kann aber noch kommen. Im Prinzip spielt Doug Mason mit vier plus einem Verteidiger. Die vierte Sturmreihe kommt auch nur sporadisch zum Einsatz. Das bedeutet eine hohe Belastung für die vorderen Reihen. Mal schauen, ob es sich im zweiten Abschnitt bemerkbar macht.
  Die Mannschaft geht in die erste Pause. Gut so, möchte man fast sagen. Den Linzern hat nach dem ersten Gegentreffer - bis dahin waren die Gäste besser - die letzte Konsequenz oder der letzte Portion Mut gefehlt. Das Team war zu passiv und fing sich prompt das zweite Gegentor ein. Dann ließ man zwei richtig gute Chance liegen und kassierte in einem Konter das 0:3. Es gibt so Abende. Graz ist effizienter, aber nicht unbedingt drei Tore besser.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  19. (1. Drittel)
"Hoch wer ma's heid nimma g'winna", sagt die Stimme der Linzer Fan-Seele.
  19. (1. Drittel)
Konter der Grazer, Oberkofler wird ideal bedient und überwindet Kickert erneut - 3:0. Das gibt's doch nicht!
  19. (1. Drittel)
Die Linzer laufen sich wieder fest.
  18. (1. Drittel)
Ein Entlastungsangriff der Grazer bringt nichts. Linz jetzt besser.
  18. (1. Drittel)
Kalus mit der Chance, die Scheibe prallt vom Pfosten zurück.
  17. (1. Drittel)
Jetzt wieder einmal die Grazer. Kirchschläger trifft das Außennetz. Die Fans hinter dem Tor haben da schon zu jubeln begonnen.
  17. (1. Drittel)
Wieder die Linzer, diesmal fangen die Hausherren die Scheibe ab.
  16. (1. Drittel)
Kristler verliert die Scheibe etwas leichtfertig, dann erkämpft sich DaSilva das Spielgerät zurück, tanzt einen Verteidiger aus und schießt dann drüber. Riesenchance!
  16. (1. Drittel)
Florek mit der Scheibeneroberung im Pressing, aber sein Schuss wird drüber gelenkt.
  15. (1. Drittel)
Graz verteidigt das heute sehr sehr clever.
  15. (1. Drittel)
Viel Verkehr vor Nihlstorp, aber die Linzer kommen nicht in Schussposition.
  15. (1. Drittel)
Wieder eine Konterchance der Linzer, aber ein Pass wird abgefangen. Es ist nicht ganz konzentriert zu Ende gespielt, was die Linzer hier zeigen.
  14. (1. Drittel)
Kevin Moderer als Verteidiger jetzt mit Philipp Lindner auf dem Eis.
  14. (1. Drittel)
Power Break.
  14. (1. Drittel)
King haut die Scheibe in einem schnellen Angriff über das Tor.
  13. (1. Drittel)
Konter der Linzer, McNeill kann abschließen, aber Nihlstorp pariert irgendwie, die Scheibe kullert entlang der Torlinie und wird dann von einem Verteidiger geklärt.
  13. (1. Drittel)
Rowe ist auf der Bank sehr aktiv, spricht mit einigen Spielern.
  13. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  12. (1. Drittel)
Das Publikum ist da. Es ist richtig laut hier.
  12. (1. Drittel)
Hillding kommt nach schöner Kombination frei vor Kickert zum Abschluss. Linz in der Defensive etwas zu behäbig. Kickert hält.
  11. (1. Drittel)
Kragl blockt einen Schuss von Lindner.
  11. (1. Drittel)
Schlechter Spielerwechsel der Linzer und auf einmal steht es 0:2 aus Sicht der Stahlstädter. Lukas Kainz dürfte der Schütze gewesen sein.
  10. (1. Drittel)
Matt Finn mit dem Solo und dem Schupfer ins lange Eck, aber Nihlstorp pariert ganz stark.
  10. (1. Drittel)
Jetzt müssen die Linzer wieder in die Offensive gehen.
  10. (1. Drittel)
Rutkowski ist wieder da.
  10. (1. Drittel)
Kickert hält einen Schuss von Collberg.
  9. (1. Drittel)
Brucker gewinnt das Bully in der Defensive, Cijan haut die Scheibe raus.
  9. (1. Drittel)
Yellow-Horn mit einem Schuss, der ins Fangnetz abgelenkt wird.
  9. (1. Drittel)
Weihager mit dem Schuss, aber Kickert passt auf.
  8. (1. Drittel)
King stellt Kragl ein Bein, das hätte geahndet werden müssen. Wird es aber nicht. Graz in Formation.
  8. (1. Drittel)
Dann befreit McNeill die Linzer.
  8. (1. Drittel)
Offiziell war es ein Stockschlag. Foul war es auf jeden Fall. Roach bringt die Scheibe rasch aus dem Drittel.
  8. (1. Drittel)
Davor gibt es ein Power Break.
  8. (1. Drittel)
Rutkowski muss raus. Powerplay Graz.
  8. (1. Drittel)
Collberg wird von einem Linzer gelegt. Das wird wohl eine Strafe geben.
  7. (1. Drittel)
Sehenswertes Solo von Ograjensek und der schöne Pass in den Lauf von Oberkofler, der ins Kreuzeck trifft. Ausgerechnet Obi. 1:0.
  7. (1. Drittel)
Oleksuk feuert die Scheibe drüber.
  6. (1. Drittel)
Auch Laurens Ober bekommt einen ersten Wechsel. Damit waren bis auf Thomas Stroj schon alle Spieler auf dem Eis.
  6. (1. Drittel)
Distanzschuss von Yellow-Horn, aber Kickert hält. Beinahe wäre aber noch ein Stürmer der Grazer heran gekommen und hätte abgelenkt.
  6. (1. Drittel)
Die Linzer wirken etwas bissiger in den Zweikämpfen.
  5. (1. Drittel)
Raphael Wolf mit gutem Einsatz an der Bande. Das will Trainer Tom Rowe sehen.
  5. (1. Drittel)
Linz wird giftiger. Kalus mit einem Schuss, Nihlstorp hält wieder.
  4. (1. Drittel)
Roach verpasst einen Pass auf das lange Eck nur knapp. Da hätte er freie Schussbahn aus drei Metern gehabt.
  4. (1. Drittel)
DaSilva mit dem Schuss, aber die Scheibe geht drüber.
  4. (1. Drittel)
Erster Schuss der Gäste, Nihlstorp hält aber sicher.
  3. (1. Drittel)
Daniel Woger mit gutem Forechecking, aber auch die Grazer stehen defensiv sicher.
  3. (1. Drittel)
Die Linzer stehen bei den Angriffen der 99ers bisher sehr gut.
  2. (1. Drittel)
Die Linzer im Angriff, Cijan feuert drüber.
  2. (1. Drittel)
Hillding spielt aber - verständlicherweise - mit Vollvisier.
  2. (1. Drittel)
Kirchschläger kommt mit viel Tempo ins Drittel, Hillding schießt, Kickert hält.
  1. (1. Drittel)
Die Linzer versuchen, das Spiel kontrolliert aufzubauen. Es passiert aber ein unerlaubter Weitschuss.
  1. (1. Drittel)
Linz kommt in Scheibenbesitz, ein Pass in den Angriff wird aber abgefangen.
  Los geht's!
  19:14 Uhr
Oberkofler steht in den Starting-Six. Bei den Linzern stehen Kickert, Roach, Finn, DaSilva, Schofield und Kristler auf dem Eis.
  19:13 Uhr
Guten Morgen, liebe Fans aus Graz. Die Steirer machen sich ein erstes Mal bemerkbar.
  19:12 Uhr
Die Partie wird geleitet von Patrick Gruber und Gergely Kincses. Attila Nagy und David Vaczi sind die Linesmen.
  19:11 Uhr
Gute Unterhaltung beim heutigen Spiel wünscht Liwest.
  19:10 Uhr
Mit einem Sieg am heutigen Abend könnten die Linzer mit den 99ers gleichziehen. Linz hält bei 12 Punkten aus sieben Spielen, Graz bei 15 aus neun Partien.
  19:09 Uhr
Die Lichter in der Halle sind ausgegangen. Noch immer hört man nur den Anhang aus Linz.
  19:07 Uhr
Setzinger wird vorerst als Stürmer weiterspielen im weiteren Verlauf der Saison. Der Kapitän wird den Platz von Matt Garbowski einnehmen. Dafür wurde ein neuer Verteidiger verpflichtet, der aber heute noch nicht spielen kann.
  19:05 Uhr
In der Halle hört man akustisch neben dem Sprecher nur die Anhänger der Linzer. Des könnte sich aber noch ändern, weil doch einige Heimfans da sind.
  19:03 Uhr
Die Lichter gehen aus, bald geht es hier los.
  19:01 Uhr
"Steiermork, do bin i her" - Gert Steinbäckers Hit ist eines der Highlights hier und wird gerade eingespielt.
  18:59 Uhr
Der Sprecher stellt die Statistiken der beiden Teams vor. "... Bester Torschütze bei den Linzern ist Brian Lebler, der ist aber heute glücklicherweise nicht dabei."
  18:57 Uhr
"Die Grazer sind den Fans etwas schuldig. Heute müssen sie zeigen, wo es hingehen soll", sagt ein Kollege aus Graz. Die Auftritte zuletzt waren dürftig. Gegen Innsbruck wurde ein 4:1-Vorsprung vergeigt, in Villach setzte es eine 0:4-Niederlage, die "noch höher ausfallen hätte können, wenn nicht sogar müssen. Villach hat dreimal die Stange getroffen."
  18:55 Uhr
Die Spieler verschwinden kurz in den Katakomben.
  18:53 Uhr
Die ersten Spieler verlassen das Eis. Laurens Ober verwertet währenddessen noch einen Penalty. Der 24-Jährige ist "on fire" in der Alps Hockey League und hält als bester Linzer bei drei Treffern und zwei Vorlagen.
  18:50 Uhr
Diskostadel Graz! Was der DJ hier spielt erinnert eher an eine After Hour in der Linzer Altstadt als an die Vorbereitung auf ein Spiel. Und aktuell sind auch keine Leute auszumachen, die dazu mitwippen. Die Musikauswahl wird sich aber noch ändern, denn immer kurz vor dem Spiel werden die steirischen Klassiker ("Steiermork", "Steirermen san very guad" und Lieder von 99ers-Fan Andreas Gabalier) angestimmt.
  18:48 Uhr
Brian Lebler fehlt bei den Black Wings - deshalb trägt heute Mario Altmann das "C" auf der Brust. Seine Assistenten sind Dan DaSilva und Andreas Kristler.
  18:45 Uhr
Sie werfen uns eine Zahlenaffinität vor? Vollkommen zurecht. Weiter geht's mit Statistik: Linz hat das deutlich bessere Powerplay (5 Tore aus 20 Gelegenheiten, 25%) als die Grazer (5/35, 14,3 %), dafür haben die Steirer das bessere Unterzahlspiel (5 Gegentreffer aus 41 Gelegenheiten, 87,8% - Linz: 5/31, 83,9%)
  18:43 Uhr
Der heutige Liveticker wird Ihnen präsentiert von Liwest.
  18:41 Uhr
In Graz sieht die Sache ähnlich, wenn auch nicht so deutlich aus: 59,26 Prozent der Spiele gingen an Linz, in 64 Prozent konnte man zumindest einen Punkt holen. Übrigens: Linz konnte zwei der drei höchsten Siege der Vereinsgeschichte gegen Graz feiern. Am 8. Jänner 2002 gewannen die Black Wings vor heimischem Publikum mit 12:2 gegen die Steirer, am 15. November desselben Jahres gewann man mit 10:0 hier im Bunker. Die höchste Niederlage gegen die 99ers datiert am 4. März 2005, es war ein 2:6 in der Murstadt.
  18:39 Uhr
In der ewigen Statistik zwischen Linz und Graz sieht es sehr eindeutig aus: Exakt zwei Drittel, also 66,67 % der 108 Spiele konnten die Linzer für sich entscheiden. 72,22 Prozent der Spiele konnten die Linzer punkten. Das sollte auch heute möglich sein.
  18:37 Uhr
Der erfolgreichste Torschütze der Linzer gegen die 99ers ist - wie war es anders zu erwarten - Brian Lebler mit 14 Toren. Dahinter folgt Dan DaSilva mit zwölf Treffern aus 20 Spielen. Rick Schofield hat gegen die 99ers immerhin neunmal getroffen.
  18:35 Uhr
Die Spieler kommen zum Aufwärmen auf die Eisfläche.
  18:32 Uhr
Die Kollegen aus Graz sind verwundert, dass Joakim Hillding schon wieder im Line-Up steht. In Villach hat der Schwede die Scheibe aus kürzester Distanz ins Gesicht bekommen. "Horter Hund", sagt einer. Auch von einem Oberkofler-Einsatz war zumindest am Mittwoch aus Grazer Kreisen noch gar nicht auszugehen.
  18:30 Uhr
Auf der Seite gegenüber stehen die Grazer Anhänger. Einige von ihnen fehlen heute, weil gegen sie ein Stadionverbot für diese Saison ausgesprochen wurde. Die Halbstarken haben eine Aktion von Dornbirn-Verteidiger Jordan Subban mit Affenlauten kommentiert. Und sind dafür zurecht bestraft worden. Vielleicht sogar etwas zu mild. Denn Rassismus hat in unserem schönen Sport keinen Platz.
  18:25 Uhr
Die ersten Fans aus der Stahlstadt beziehen Stellung im Auswärtssektor. Servus Linza!
  18:20 Uhr
Matt Finn beeindruckt durch fußballerische Finesse beim Warm-Up-Kick. Valerien Ismael sollte da nicht zusehen, sonst sieht man den Kanadier bald auf der Gugl oder in Pasching.
  18:15 Uhr
Noch eine Stunde bis Spielbeginn. Die ersten Gäste dürfen in die Arena. Einige sind neu - und nicht vertraut mit gutem Benehmem. "Soung Se, wissn Sie ob man do drinnen rauchen darf?"
  18:10 Uhr
Die Zeit ist reif - die Schnitzelsemmerl rufen. Danach versuchen wir noch etwas über das heutige Spiel in Erfahrung zu bringen. Bis später.
  18:05 Uhr
Black-Wings-Coalie-Coach Jürgen Penker hat gestern seinen 37. Geburtstag gefeiert. Wir wünschen auf diesem Wege noch einmal alles Gute!
  18:00 Uhr
Einige Überraschungen bei den Grazern also: Daniel Oberkofler und Joakim Hillding sind fit geworden, Trevor Hamilton spielt ebenfalls angeschlagen. Die größte Überraschung ist aber, dass Kapitän Oliver Setzinger als Center aufläuft und nicht wie gewohnt als Verteidiger. Setzinger ist aber ohnehin gelernter Stürmer - also nicht so schlimm. Ebenfalls gelernter Stürmer ist Kevin Moderer. Der darf heute aber im dritten Verteidigerpaar spielen. Mal schauen, wie er sich da tut.
  17:55 Uhr

So spielen die 99ers heute:

Im Tor steht Christopher Nihlstorp, Thomas Höneckl ist sein Backup.

1. Linie:
Philipp Lindner, Robin Weihager - Daniel Oberkofler, Travis Oleksuk, Ken Ograjensek

2. Linie:
Erik Kirchschläger, Trevor Hamilton - Dwight King, Oliver Setzinger, Colton Yellow-Horn

3. Linie:
Amadeus Egger, Kevin Moderer - David Aslin, Joakim Hillding, Sebastian Collberg

4. Linie:
Dominik Grafenthin, Lukas Kainz, Zintis-Nauris Zusevics

  17:50 Uhr

So spielen die Black Wings heute:

Im Tor steht David Kickert, Thomas Stroj (1. Einsatz!) ist sein Backup.

1. Linie:
Josh Roach, Matt Finn - Andreas Kristler, Rick Schofield, Dan DaSilva

2. Linie:
Mario Altmann, Troy Rutkowski - Marek Kalus, Mark McNeill, Stefan Gaffal

3. Linie:
Raphael Wolf, Gerd Kragl - Alexander Cijan, Justin Florek, Dragan Umicevic

4. Linie:
Moritz Matzka - Daniel Woger, Marco Brucker, Valentin Leiler
Laurens Ober ist 13. Angreifer.

  17:45 Uhr
Was ist denn hier bitte los? Eineinhalb Stunden vor Spielbeginn bekommen wir die Line-Ups geliefert. Respekt, das gelingt sonst sehr sehr selten.
  17:40 Uhr
Das Video-Studium ist vorbei. Die Spieler kommen zum Fußballspielen in die Halle.
  17:35 Uhr
"Brian wird uns sicher fehlen. Wir werden aber auch ohne ihn an unserem Spiel festhalten und früh attackieren. Wir brauchen etwas mehr Physis vor unserem eigenen Tor. Ich wünsche mir, dass die Mannschaft so spielt wie im ersten Abschnitt in Znojmo.", sagt Rowe. Der US-Amerikaner hat "eigentlich gute" Erinnerungen an diese Halle, obwohl im Playoff gegen Graz das Aus im Viertelfinale kam. Aber: "Wir hatten fünf Stammspieler verletzt. Die Jungen haben an sich geglaubt und sich an das System gehalten. Dadurch wurde sichtbar, wozu sie im Stande sind. Und das ist eine gute Erinnerung."
  17:30 Uhr
Die frischen Schnitzelsemmeln durften bereits in der Halle. Busfahrer Robert Rammerstorfer und die beiden Zeugwarte Armin Ratzesberger und Wolfgang Janout stellen sich schon an. Wir werden es ihnen später gleich tun.
  17:25 Uhr
Es gibt eine Video-Einheit in der Kabine. Dazu versammelt Rowe die Mannschaft.
  17:20 Uhr
Wir haben mit Trainer Tom Rowe gesprochen. Er verrät uns, dass Brian Lebler nicht spielen wird. Die Verletzung sei aber nicht so schlimm. Für ihn rückt Andreas Kristler in die erste Sturmreihe, Daniel Woger füllt das Line-Up in Reihe vier auf, Laurens Ober ist als 13. Stürmer mit an Bord.
  17:18 Uhr
Etwas verspätet fährt der Bus in Graz-Liebenau vor. Die Stimmung im Team ist trotz der leichten Verspätung gut.
  17:15 Uhr
Servus und herzlich willkommen aus dem Merkur Eisstadion! Unsere Anreise nach Graz wurde zur Punktlandung - zwei Stunden sind es noch bis zum Spielbeginn. Der Mannschaftsbus geriet vor dem Gleinalmtunnel in den Stau und hat noch Rückstand auf uns.

Gelingt die Revanche?

Fünf Spiele, fünf Niederlagen. So lautet die Bilanz der Graz 99ers in den jüngsten fünf Pflichtspielen. Zu wenig für die Ansprüche der Steirer, die den sensationellen Halbfinal-Einzug im Vorjahr heuer wiederholen wollen. Der Weg dahin ist noch lang - aber die Black Wings wissen aus eigener Erfahrung, dass es gegen Graz ganz schwer wird. Schließlich mussten sich die Linzer im Playoff der Vorsaison in der Viertelfinalserie mit 2:4 geschlagen geben.

Verletzungssorgen auf beiden Seiten

Die gute Nachricht vorweg: Daniel Woger wird heute zu 99 Prozent sein Comeback nach Unterkörperverletzung geben. Auch Juraj Valach trainiert bekanntlich wieder voll mit. Das Risiko eines Einsatzes ist aber noch zu hoch. Das gilt wohl auch für Brian Lebler, der sich gestern in die Verletztenliste eingefügt hat. "Es ist aber nichts Gröberes", beruhigen die Black Wings auf OÖN-Nachfrage. Ebenfalls verletzt ist Julian Pusnik, der relativ lang ausfallen dürfte.

Wirklich vom Verletzungsteufel geplagt sind aber die 99ers. Mit dem Ex-Linzer Daniel Oberkofler, Matt Garbowsky und Joakim Hillding fehlen drei nominelle Mittelstürmer, auch Trevor Hamilton und Karl Johansson sind angeschlagen. Vor allem in Zeiten eines dichten Spielplans ist dieses Verletzungspech sicher nicht förderlich. Denn: Die 99ers haben die jüngsten beiden Wochen mit je drei Spielen bestritten, auch nächste Woche wird das so sein, weil die Steirer bereits am Dienstag zum Retour-Match in Linz eingeladen sind.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Black Wings

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less