Lade Inhalte...

Mehr Sport

Olympia ohne Österreichs Basketball-Asse

30. Mai 2021 20:23 Uhr

Sarah Sagerer
Sarah Sagerer

GRAZ. Österreichs Teams haben sich beim 3x3-Basketball-Olympiaqualifikationsturnier in Graz stark präsentiert, aber haarscharf den Einzug in das Viertelfinale verpasst.

Für ein Tokio-Ticket wäre eine Top-3-Platzierung notwendig gewesen. "Es ist bitter, wenn man drei von vier Spielen gewinnt und trotzdem ausscheidet", sagte die Schörflingerin Sarah Sagerer, die sich für "ein weibliches Profi-Team" aussprach. Auch der Gmundner Matthias Linortner war nach dem knappen Scheitern (mit zwei Siegen und zwei Niederlagen) enttäuscht. Dennoch haben die 3x3-Asse Werbung in eigener Sache gemacht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less