Lade Inhalte...

Mehr Sport

Nur ein Schlag fehlte Wiesberger zum Sieg

15. November 2021 00:04 Uhr

Nur ein Schlag fehlte Wiesberger zum Sieg
Bernd Wiesberger

DUBAI. Golf-Profi Bernd Wiesberger schloss gestern die mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Dubai Open auf dem zweiten Platz ab.

Mit einer 65er-Runde am Schlusstag (sieben unter Par) kam der Burgenländer noch bis auf einen Schlag an den Sieger Joachim Hansen heran. Der Däne gewann nach einer 68er-Runde mit dem Gesamtscore von 23 unter Par. Mit acht Birdies machte Wiesberger am Sonntag noch fünf Positionen gut. Einziger Wermutstropfen war ein Schlagverlust auf der zweiten Spielbahn. Für den 36-Jährigen war es eine gelungene Generalprobe für das Saisonfinale der European Tour, das ab Donnerstag ebenfalls in Dubai sattfindet.

In Übersee ist Matthias Schwab nach knapp geschafftem Cut beim PGA-Turnier in Houston (7,5 Millionen Dollar) eine gute dritte Runde gelungen. Nach vier Birdies und zwei Schlagverlusten auf dem Par-70-Kurs (68 Schläge) verbesserte sich der 26-jährige Steirer mit dem Gesamtscore von 209 (eins unter Par) auf den 22. Platz. Spitzenreiter vor dem Schlusstag, der bei Andruck dieser Ausgabe noch nicht beendet war, war Scottie Scheffler (USA) mit sieben unter Par. Sepp Straka hatte den Cut um einen Schlag verpasst.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less