Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Eisanlage neuerlich kaputt: Wieder Spielabsage bei den Vienna Capitals

Von OÖN-Sport/APA, 28. November 2022, 12:29 Uhr
GEPA-20221122-101-134-0019
Lange Gesichter bei Bernhard Starkbaum und den Capitals Bild: gepa

WIEN. Das für Dienstag geplante Match in der Eishockeyliga ICE zwischen den Vienna Capitals und dem HCB Südtirol kann wegen der neuerlich defekten Kühlanlage in der Heimstätte der Wiener nicht stattfinden.

Ein Ersatztermin für das Spiel stehe noch nicht fest, teilten die Capitals am Montag mit. 

Seit dem ersten Ausfall der Kühltechnik Mitte Oktober seien notwendige Instandhaltungen und Instandsetzungen durchgeführt worden.

 Weitere Maßnahmen, die teilweise aufgrund von längeren Lieferzeiten von Ersatzteilen nicht sofort umgesetzt werden konnten, seien für die nächsten Wochen und Monate geplant, hieß es vom Club.

mehr aus Mehr Sport

DAZN-Kommentator (24) unerwartet verstorben

Novak Djokovic steht zum zehnten Mal im Finale der Australian Open

Tsitsipas nach Sieg über Chatschanow im Melbourne-Finale

Doping: Nächste kenianische Top-Läuferin erwischt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen