Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Coach (40) starb während des Trainings: Lobnig-Rivalin tritt zurück

Von OÖN-Sport, 25. Januar 2023, 12:07 Uhr
GEPA-24061867067
Jeannine Gmelin (mitte) neben Magdalena Lobing (links)

KÄGISWIL. Die Schweizer Ruder-Weltmeisterin Jeannine Gmelin (32) beendet mit sofortiger Wirkung ihre Karriere.

Österreichs Top-Ruderin Magdalena Lobnig kommt eine ihrer härtesten Konkurrentinnen abhanden: Jeannine Gmelin erklärt am Mittwoch ihren sofortigen Rücktritt vom Rudersport. 

Ursprünglich wollte die 32-jährige Schweizerin erst nach den Spielen 2024 in Paris aufhören, ein Schicksalsschlag warf ihre Pläne jedoch über den Haufen.

Am 16. Dezember war ihr Trainer Robin Dowell (40) völlig überraschend während eines Trainings auf dem Sarnsee, das er per Motorboot begleitete, verstorben. Mit ihm verlor Gmelin nicht nur einen Coach. Wie die ehemalige Weltmeisterin erklärte, war Dowell für sie auch „ein Freund, ein großartiger Mensch, mein Seelenverwandter und der Grund, dass ich zu der Sportlerin geworden bin, die ich bin.“

Seit 2017 arbeiteten die beiden zusammen und er führte sie gleich im ersten Jahr zu WM-Gold, dem größten Erfolg der Schweizer Rudergeschichte. Um mit ihm weiterarbeiten zu können, löste sich Gmelin sogar vom Schweizer Verband und stellte ein eigenes Team auf die Beine. 

Mehr zum Thema
"Unsere Familie hat bei diesem Wechsel mitentschieden"
OÖNplus Mehr Sport

Zwei Brüder raufen um ein Olympia-Ticket

Brüderkampf: Wachid Borchashvili geht am Samstag erstmals wieder in der Klasse seines Bruders Shamil auf die Judo-Matte.

mehr aus Mehr Sport

Upper Austria Ladies: Grabher zum Auftakt gegen Brengle

Doppel als Zünglein an der Waage

Tom Brady soll zu den New England Patriots zurückkehren

Das IOC wirft der Ukraine „Eskalation“ vor

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare
5  Kommentare
Aktuelle Meldungen