Lade Inhalte...

Leichtathletik

Rückschlag in Stockholm

05. Juli 2021 00:04 Uhr

Rückschlag in Stockholm
Der WM-Dritte im Diskus fand gestern nicht zur gewohnten Wurf-Form.

STOCKHOLM. Weißhaidinger Achter in der Diamond League.

In Oslo war er noch Dritter, gestern musste Lukas Weißhaidinger beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Stockholm im Diskus-Bewerb mit dem achten und letzten Platz vorliebnehmen. Aus dem Training heraus kam der 29-Jährige auf eine Bestweite von 62,59 Metern. Es siegte der schwedische Lokalmatador Daniel Stahl mit 68,23 Metern. Weltmeister Stahl hatte auch bereits in Oslo gewonnen.

Bei den Landesmeisterschaften in Linz unterbot Anna Stadlmayr (PSV Wels) in 60,45 Sekunden über die 400 Meter Hürden das U20-EM-Limit. In Olympia-Form zeigte sich bereits Susanne Walli (TGW Zehnkampf-Union), die die 200 Meter in persönlicher Bestzeit von 23,54 Sekunden gewann. Tobias Rattinger (LAC Amateure Steyr) sicherte sich über 3000 Meter Hindernis ebenso wie über 800 und 1500 Meter gleich drei Landesmeister-Titel.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less