Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Neuer Trainer beim FC Wels: Genc kehrt zurück

Von nachrichten.at   05. Januar 2021 08:46 Uhr

WELS. Fußball-Regionalligist FC Wels hat nach dem Abgang von Trainer Max Babler mit Yahya Genc einen Nachfolger gefunden.

Der UEFA A-Lizenz Inhaber will gemeinsam mit dem ebenso neuen Co-Trainer Thomas Haderer die Herausforderung des Klassenerhaltes annehmen und den FC Wels auf einen sicheren Tabellenplatz führen.

Obmann Juan Bohensky freut sich über die Neuerwerbung: “Wir sind froh, einen erfahrenen Trainer gewonnen zu haben, der unseren Verein aus der Vergangeneheit kennt und sich der schwierigen Herausforderung des Klassenerhaltes motiviert stellt“.

Genc war bereits in der Saison 2010/11 FC Wels Trainer in der Regionalliga.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less