Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Christian Stumpf und Didi Mirnegg nicht mehr bei Edelweiß

Von OÖN-Sport   24. April 2018

RADIO OOE LIGA UNION EDELWEISS-MARCHTRENK,christian stumpf
Christian Stumpf ist nicht mehr Edelweß-Trainer.

LINZ. Fußball-Landesligist Union Edelweiß Linz beendet mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit mit den ehemaligen Nationalteamspielern Christian Stumpf und Didi Mirnegg.

Der Landesligist trennt sich nach neun erfolgreichen Jahren (Aufstieg in die OÖ-Liga, Landescupfinale, Semifinale Landescup 2018 und Hallencupsieger 2018) von Trainer Stumpf und dem sportlichen Leiter Mirnegg.

Wie der Klub in einer Aussendung am Dienstag bekanntgibt, habe sich die Vereinsleitung zu einer Veränderung im sportlichen Bereich entschieden. 

„Frischer Wind und neuer Elan sollen für die Saison 2018/2019 zu weiteren neuen Erfolgen führen, dazu ist es erforderlich für Planung und Vorbereitung den Zeitraum bis Meisterschaftsende zu nutzen und verschiedene Varianten zu prüfen und richtige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen“, begründet der aktuelle Tabellen-Sechste.

Die Kampfmannschaft wird ab sofort vom bisherigen 1b-Trainer Peter Slicho betreut, der viermal in der slowakischen Nationalmannschaft spielte. Ihm zur Seite steht der langjährige Edelweiß-Spieler Akif Imamovic.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

10  Kommentare expand_more 10  Kommentare expand_less