SV Ried

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
SOCCER - Rapid vs Celtic, test match

Soll morgen in Ried unterschreiben: Rapid-Stürmer Philipp Prosenik Bild: GEPA pictures/ Walter Luger

SV Ried vor Verpflichtung von Rapid-Stürmer Philipp Prosenik

RIED. Ausrufezeichen der SV Ried im Aufstiegskampf der Sky Go Erste Liga. Morgen, Donnerstag, dürfte Rapid-Stürmer Philipp Prosenik in Ried unterschreiben.

Von Thomas Streif, 03. Januar 2018 - 15:05 Uhr

„Die Gespräche mit Philipp Prosenik sind weit fortgeschritten“, sagt SV Guntamatic Ried-Manager Fränky Schiemer im Gespräch mit den OÖN. Morgen, Donnerstag, soll der 24-jährige Mittelstürmer beim Tabellenführer der Sky Go Erste Liga unterschreiben. Bei Rapid konnte sich Prosenik keinen Stammplatz erkämpfen. Laut Kurier soll sich Bundesligist Altach in den vergangenen Monaten sehr um eine Verpflichtung von Prosenik bemüht haben. „Er hat Angebote von einigen anderen Vereinen gehabt. Dass er sich aller Voraussicht nach für uns entschieden hat, freut uns natürlich. Er ist ein Wunschspieler“, sagt Schiemer, der auf die Vertragsmodalitäten nicht näher eingehen wollte. Laut Kurier soll Rapid dem Stürmer aber bereits vor einiger Zeit zugesagt haben, dass bei einer Vertragsauflösung keine Kosten entstehen würden. Proseniks Vertrag bei Rapid wäre im Sommer 2018 ausgelaufen.

Fix ist hingegen der Abgang von Valentin Frank. Der Kapitän der zweiten Mannschaft der SV Ried wechselt zu OÖ-Liga-Konkurrent WSC Hertha Wels.

Für Montag hat der Verein angekündigt, die Neuverpflichtungen zu präsentieren. Laut Schiemer dürfte neben Prosenik noch der eine oder andere weitere Spieler dabei sein.  Im Dezember testete Trainer Lassaad Chabbi noch mehrere Spieler aus dem Fußball-Unterhaus, die OÖN haben berichtet. Gut vorstellbar, dass von diesen Spielern jemand verpflichtet wird. „Es könnte sein, dass der eine oder andere noch zu uns stoßen wird. Das wird diese Woche noch abgeklärt“, sagt Schiemer im OÖN-Gespräch. 

SOCCER - Erste Liga, Ried vs Wiener Neustadt
RIED,AUSTRIA,24.NOV.17 - SOCCER - Sky Go Erste Liga, SV Ried vs SC Wiener Neustadt. Image shows manager Franz Schiemer (Ried). Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl  
Bild: GEPA pictures/ Florian Ertl (GEPA pictures)

SV Ried-Manager Fränky Schiemer 

 

»zurück zu SV Ried«

Kommentare

„Angeberei“ Ludwigg3 Angeberei
„Scheinbar besteht ihr Wortschatz aus nur einem Wort “ svr1912fan Scheinbar besteht ihr Wortschatz aus nur...
„Sicher ein guter Griff - aber immer schön am Boden bleiben, dann wird das was !“ angerba Sicher ein guter Griff - aber immer schö...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 2? 

ERGEBNISSE
UND
TABELLE