Lade Inhalte...

Fußball International

Hütters Triumph: "Jetzt freuen wir uns auf Chelsea"

20. April 2019

Hütters Triumph: "Jetzt freuen wir uns auf Chelsea"
Frankfurt-Coach Adi Hütter

FRANKFURT. Adi Hütter war begeistert – sowohl von der Atmosphäre als auch vom Auftritt seiner Mannschaft.

Der Vorarlberger steht als erster österreichischer Fußball-Trainer seit Rapids Ernst Dokupil 1996 im Halbfinale eines Europacup-Bewerbes. Nach der 2:0-Aufholjagd gegen Benfica Lissabon geht es für ihn mit Eintracht Frankfurt in der Vorschlussrunde der Europa League gegen Chelsea.

Für Hütter ist der aktuelle Tabellenfünfte der englischen Premier League in den Duellen am 2. Mai in Frankfurt und am 9. Mai in London Favorit. "Aber wir können immer überraschen", sagte der 49-Jährige. "Jetzt freuen wir uns auf Chelsea. Mal sehen, was da rauskommt."

Auf dem Weg zum Double geht es für den FC Bayern innerhalb von fünf Tagen zweimal gegen denselben Gegner. Heute empfängt der Spitzenreiter den SV Werder Bremen in der deutschen Bundesliga, am Mittwoch steigt das Pokal-Semifinale im Weser-Stadion. "Das ist natürlich eine besondere Situation", sagte Bayern-Trainer Niko Kovac, der am Wochenende den einen Punkt zurückliegenden Verfolger Dortmund in Schach halten möchte. Die Borussia gastiert am Ostersonntag in Freiburg. "Unser Auftrag ist es, alle Spiele zu gewinnen", sagte Bayern-Star Thomas Müller.

1. deutsche Bundesliga, 30. Runde: heute, 15.30 Uhr: Bayern München - Bremen, Leverkusen - Nürnberg, Augsburg - Stuttgart, Mainz - Düsseldorf; 18.30 Uhr: Mönchengladbach – Leipzig; 20.30 Uhr: Schalke – Hoffenheim. Sonntag, 15.30 Uhr: Freiburg – Dortmund; 18 Uhr: Hertha BSC – Hannover. Montag, 20.30 Uhr: Wolfsburg – Frankfurt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less