Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Feyenoord holte mit "Joker" Trauner niederländischen Cupsieg

Von nachrichten.at/apa, 21. April 2024, 20:58 Uhr
bilder_markus
Gernot Trauner wurde eingewechselt. Bild: GEPA pictures/ Pro Shots/ Kay int Veen

ROTTERDAM. Feyenoord Rotterdam hat am Sonntag zum 14. Mal in der Club-Geschichte den niederländischen Fußball-Cup gewonnen.

Mit dem in der 76. Minute eingewechselten ÖFB-Teamverteidiger Gernot Trauner setzte sich der Meister von 2023 vor eigenem Publikum gegen Nijmegen mit 1:0 durch. Den einzigen Treffer erzielte der Brasilianer Igor Paixao in der 59. Minute. Die Chancen auf das Double sind für Trauner und Co. nur noch gering, in der Liga fehlen neun Punkte auf Leader PSV Eindhoven.

mehr aus Fußball International

Leverkusen ist doch nicht unschlagbar

Leverkusen fixierte mit 1:0 gegen FCK Cupsieg und Double

Hansi Flick soll neuer Barca-Trainer werden

Salzburg muss auf einen Sieg von Leverkusen hoffen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen