Lade Inhalte...

Landespolitik

Grüne: Kogler warb für Ablöse von Schwarz-Blau

Von Heinz Steinbock  15. September 2021 00:04 Uhr

Grüne: Kogler warb für Ablöse von Schwarz-Blau
Kaineder, Kogler

LINZ. Harsche Kritik an Corona-Politik der FPÖ

Keinen Zweifel, dass er die Ablöse der VP/FP-Koalition durch eine schwarz-grüne Zusammenarbeit anstrebt, ließ am Dienstag Grünen-Landesrat Stefan Kaineder. Zur Unterstützung war Vizekanzler Werner Kogler nach Linz gekommen. Der zog den Vergleich mit der Bundespolitik: Auch wenn es mit der ÖVP "manchmal rumpelt", gebe es vom Bund Umweltschutz-Investitionen "wie nie zuvor". Kogler und Kaineder sprachen von einer "Richtungs- und Verantwortungswahl" am 26. September, explizit negativ bewerteten sie dabei die Politik der FPÖ.

Bei den Corona-Impfungen fahre die FPÖ eine "Verunsicherungskampagne", eine "eigene Linie der Landes-Freiheitlichen" bezweifelte Kogler: "Dass er mit Herbert Kickl gut zusammenpasst, sagt Manfred Haimbuchner mittlerweile selbst." In der Klimapolitik seien die Chancen Oberösterreichs "enorm" – bei "grünen Taktgebern", so Kogler. Dass die ÖVP verstärkt "blaue" Themen anspricht, hält Kaineder für "populistisches Geplänkel vor der Wahl".

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Heinz Steinbock

Redakteur Innenpolitik

Heinz Steinbock
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

42  Kommentare expand_more 42  Kommentare expand_less