Lade Inhalte...

Weltspiegel

Harvey Weinstein wegen Sexualstraftaten in Los Angeles angeklagt

21. Juli 2021 21:08 Uhr

Schuldspruch für Weinstein wegen Sexualverbrechen
In New York war der frühere Film-Mogul 2020 wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung zu 23 Jahren Haft verurteilt worden

NEW YORK. Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein, der wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung schon eine langjährige Haftstrafe absitzt, ist am Mittwoch in Los Angeles wegen weiterer Sexualstraftaten angeklagt worden.

Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft geht es um Vorwürfe von fünf Frauen, darunter Vergewaltigung, in einem Zeitraum von 2004 bis 2013. Weinstein habe vor Gericht auf nicht schuldig plädiert, teilte die Behörde mit. Er muss Ende Juli wieder vor Gericht erscheinen.

Der 69-Jährige war am Dienstag von einem Gefängnis im Norden des US-Bundesstaates New York nach Los Angeles überstellt worden. In New York war der frühere Film-Mogul im Februar 2020 von einer Jury wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung für schuldig befunden und zu 23 Jahren Haft verurteilt worden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less