Lade Inhalte...

Society & Mode

Susanne Riess und Johannes Hahn haben geheiratet

Von nachrichten.at   06. August 2022 13:08 Uhr

Frisch verheiratet: Susanne Riess-Hahn und Johannes Hahn

HENNDORF. Die ehemalige Vizekanzlerin Susanne Riess (61) und EU-Kommissar Johannes Hahn (64) haben Ja gesagt.

Die ehemalige FPÖ-Politikerin und Wüstenrot-Chefin und der EU-Kommissar für Haushalt und Verwaltung haben am Freitag den Bund der Ehe geschlossen. Das gaben beide am Samstag in einer Aussendung bekannt: "Wir haben gestern im Kreise unserer Familie und Freunde auf Gut Aiderbichl geheiratet und freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft", teilte das Ehepaar mit. Auf einem Hochzeitsfoto sind die Frischvermählten in Tracht zu sehen - sie trägt ein helles langes Dirndlkleid, er eine kurze Lederhose und einen Trachtenjanker. Auch der gemeinsame Hund durfte mit auf's Bild. Unter den auf den Tiergnadenhof in Henndorf geladenen Gästen sollen der Investor René Benko und Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz gewesen sein.

Wie schon in ihrer ersten Ehe trägt die gebürtige Oberösterreicherin einen Doppelnamen und nennt sich ab sofort Susanne Riess-Hahn. Von 1995 bis 2011 war sie mit dem Steuerberater und ehemaligen Vizebürgermeister Innsbrucks Michael Passer verheiratet. Johannes Hahn habe sie laut einem Medienbericht 2015 über gemeinsame Freunde kennen gelernt, darauf wurden sie ein Paar.

21  Kommentare 21  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung