Lade Inhalte...

Motornachrichten

Bedenken über Sicherheit

17. Mai 2019 17:06 Uhr

Bedenken über Sicherheit
73 Prozent haben Bedenken.

WIEN. Der Trend ist eindeutig: Die Akzeptanz des autonomen Fahrens steigt.

Von derzeit 25 auf 52 Prozent klettert in den nächsten fünf Jahren der Anteil an Lenkern, die gerne mit einem selbstfahrenden Fahrzeug unterwegs sein möchten. 2029 sieht die Studie "Das autonome Auto. Aus Sicht der Autofahrer" des Capgemini Research Institute die Quote bei 62 Prozent. Die Befragten erwarten durch das autonome Fahren positive Effekte bei der Kraftstoffeffizienz (73 Prozent), geringere CO2-Emissionen (71 Prozent) und Zeitersparnis (50 Prozent). Bedenken haben 73 Prozent noch beim Thema Sicherheit.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less