Lade Inhalte...

Happy End

Hungrige Ziege steckte in Geländer fest

Von nachrichten.at   23. Oktober 2019 00:04 Uhr

Hungrige Ziege steckte in Geländer fest
Feuerwehr befreite Ziege. (FF Oftering)

OFTERING. Zu gierig war wohl eine Ziege in Oftering (Bezirk Linz-Land).

Sie blieb beim Fressen mit dem Kopf zwischen zwei Stangen des Futtertrogs stecken. Die Ziege dürfte schon länger in dieser misslichen Lage "gesteckt" sein. Hilfe kam von drei Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Oftering. Sie rückten mit einem Spreizer aus und befreiten das erschrockene Tier, das sich über die gewonnene Freiheit freute.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Happy End

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less