Lade Inhalte...

Oberösterreich

Linzer Wirtin sperrte Lokal auf: 96 Anzeigen und Betretungsverbot

11. Januar 2021 20:47 Uhr

LINZ. Eine 51-jährige Wirtin in Linz hat Montagnachmittag ihr Lokal in der Altstadt trotz bestehender Lockdown-Regelungen aufgesperrt. 37 Gäste kamen. Am Abend verhängte der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) ein Betretungsverbot.

  • Lesedauer < 1 Min
Die Wirtin hatte ihre verantwortungslose Aktion medial angekündigt. Ab 16 Uhr feierte sie gestern mit ihren Gästen, als hätte es die Pandemie nie bis in die Linzer Altstadt geschafft. Auf Facebook wurde das Geschehen aus dem Lokal via Livestream übertragen. Dann klopfte die Polizei an die Tür.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper