Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Nach Ammoniak-Austritt läuft Produktion wieder

Von OÖN, 29. November 2022, 00:04 Uhr

WELS. Bei dem Zwischenfall in der Welser Großbäckerei Resch und Frisch in der Uhlandstraße am Freitag, bei dem aus einer Kühlanlage Ammoniak austrat, ist aufgrund der schnellen Reaktion der Mitarbeiter kein größerer Schaden entstanden.

Alle Mitarbeiter, die präventiv ins Krankenhaus gebracht wurden, konnten bereits wieder entlassen werden, heißt es aus dem Unternehmen. Ein Teil der Produktion läuft bereits wieder, der beschädigte Anlagenteil wird repariert und nach Freigabe vom TÜV vermutlich bereits heute wieder in Betrieb gehen können.

mehr aus Wels

Autobahn: 74 Prozent der Steinhauser für Anbindung

Skurriler Streit um den ältesten Fußballverein der Stadt Wels

618 neue Unternehmen im Raum Wels gegründet

Imker auf Rekordjagd

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen