Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. März 2019, 08:03 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. März 2019, 08:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

65-Jährige starb nach Kollision mit Pkw in Steyr

STEYR. Eine 65-jährige Fußgängerin hat am Freitagnachmittag bei einer Kollision mit einem Pkw im Steyrer Stadtgebiet tödliche Verletzungen erlitten.

(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

Wie die Polizei am Samstagvormittag mitteilt, starb die Frau an den Folgen des Unfalls im Landeskrankenhaus Steyr.

Am Freitag um 17 Uhr wollte sie zu Fuß die Siemensstraße in Steyr überqueren. Zur gleichen Zeit näherte sich der Pkw eines 57-jährigen Mannes aus dem Bezirk Steyr-Land, der in Richtung B115 unterwegs war. Er dürfte die Frau übersehen haben und prallte mit dem Pkw gegen die Fußgängerin. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 16. März 2019 - 08:48 Uhr
Mehr Steyr

Denkmalschutz: Keine E-Tankstelle auf dem Stadtplatz

STEYR. Magistrat Steyr prüfte und stellte fest, dass E-Zapfsäule Stadtbild verschandeln würde.

Die späte Rückkehr eines Wahrzeichens

WAIDHOFEN. Das Wetterhäuschen mit seiner Kunstschmiedehaube war seit der Kaiserzeit der Stolz der Waidhofner.

Herbert Prohaska war "übertrainiert", damit war der Weg frei für SK Rapid

HINTERSTODER. Ex-Bundesligafußballer Franz Blizenec fuhr Bestzeit bei Promi-Riesentorlauf auf der Höss.

Was macht der Bürgermeister unterm Schreibtisch?

ASCHACH. Die Theatergruppe Aschach bringt heuer die Komödie "Baby wider Willen" auf die Bühne.

Das Styraburg-Festival ergreift jetzt das Wort: Lesungen mit Musikmithilfe

STEYR. Kurator Hapé Schreiberhuber nimmt selber zum Vortrag Bücher in die Hand.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS