Lade Inhalte...

Salzkammergut

Gmundner Narren bringen 2020 wieder die Leute zum Lachen

21. Oktober 2019 00:04 Uhr

Gmundner Narren bringen 2020 wieder die Leute zum Lachen
Faschingsgilde Gamundien

GMUNDEN. Der Kartenvorverkauf für drei Narrensitzungen beginnt in Kürze.

Unter dem Motto "Märchen und ‚andere‘ Wahrheiten" stehen die drei Gmundner Narrensitzungen, die am 7., 8. und 9. Februar des kommenden Jahres im Gmundner Stadttheater von der Faschingsgilde Gamundien unter ihrem "Obernarren" Ludwig Eder aufgeführt werden.

Der Vorverkauf der traditionell sehr rasch vergriffenen Karten startet nach ebenso alter Tradition am 10. November um 8 Uhr bei der Ferienregion Traunsee, in der Bürgerservicestelle und im Internet unter oeticket.com.

"Die Vorbereitungen für die Narrensitzungen haben bereits ein Jahr zuvor begonnen", berichtet "Wig" Eder. "Bei regelmäßigen Meetings wird das Ensemble wieder neu aufgestellt. Die Termine müssen mit dem Technikteam, das aus Wien anreist, und mit dem Stadttheater bezüglich Reservierungen abgesprochen werden. Im Juni waren wir auf Klausur in der Faschingshochburg Ebensee und nach zwölf Stunden langer Themensammlung, intensiver Beratung und lustigem Gedankenaustausch erarbeiteten wir schlussendlich das Gesamtkonzept."

Die drei Gmundner Narrensitzungen beginnen an den genannten Tagen jeweils um 17 Uhr.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less