Lade Inhalte...

Salzkammergut

Drogenrausch und Gips am Bein - Lenker angezeigt

Von nachrichten.at   23. September 2021 07:57 Uhr

foto: volker weihbold blaulicht einsatz polizei
Der 25-jährige Lenker wird angezeigt.

KIRCHDORF/KREMS. Die Polizei hat am Mittwochnachmittag einen Drogenlenker aus den Verkehr gezogen. Der Mann hatte dazu auch noch einen Beingips.

Gegen 16.30 Uhr hielten Polizisten im Stadtgebiet Kirchdorf einen 25-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf an und führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Dabei bemerkten die Polizisten beim Lenker eindeutige Symptome einer möglichen Suchtgiftbeeinträchtigung. Weiters trug der Mann einen Gipsverband am Bein. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Kokain, Opiate und Amphetamine. Die klinische Untersuchung ergab die Fahruntauglichkeit des Mannes. Eine Blutabnahme wurde vom 25-Jährigen verweigert. Der Lenker wird wegen mehrere Verwaltungsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less