Lade Inhalte...

Salzkammergut

Riesenapplaus für "Nachbarleider"

Von nachrichten.at   08. August 2014 17:56 Uhr

Ensemble der Bühne Seewalchen mit den Autoren Beate Maxian und Erich Weidinger

SEEWALCHEN. Mit großem Erfolg und einer ausverkauften Premiere startete das erste Sommertheater am Attersee mit der Krimikomödie "Nachbarleider".

Erstmals wird beim jährlichen Krimifestivals "Mörderischer Attersee" damit auch ein Theaterstück aufgeführt - von der Bühne Seewalchen. Autorin ist Festivalchefin Beate Maxian, Regie führt Erich Weidinger. Mit dabei ist auch ORF-Gärtner Karl Ploberger - als Stimme aus dem Off. Bei der Premiere war er aber persönlich anwesend, genauso wie Autorin Beate Maxian und Erich Weidinger, Galeristin Käthe Zwach, Bürgermeister Johann Reiter, Marketing-Lady Ilse Retzek, Fotograf Michael Maritsch und viele Theaterfreunde und Krimifans.

Für die Aufführungen am 8., 9., 10., 14., und 16. August  (jeweils 19.30 Uhr) gibt es noch Restkarten, der 12.8. ist bereits ausverkauft. Karten bei Buch Weidinger Seewalchen und Ö-Ticket österreichweit, für Club Ö1 Mitglieder 10% Ermäßigung.

 

 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less