Lade Inhalte...

Oberösterreich

Paragleiter in Ternberg abgestürzt

21. März 2019 18:02 Uhr

TERNBERG. Ein 19-jähriger Paragleiter wurde heute bei einem Absturz in Ternberg (Bezirk Steyr-Land) schwer verletzt. 

Der junge Niederösterreicher flog gemeinsam mit einem Begleiter (21) mit einem sogenannten Speedschirm vom Herndleck Richtung Flugschule Ternberg. Der 21-jährige befand sich bereits im Anflug dorthin, als der 19-Jährige noch ein Manöver flog. Dabei drehte er seinen Schirm ein, konnte das Manöver nicht mehr rechtzeitig beenden und prallte mit voller Wucht gegen einen Hang. 

Er zog sich schwere Verletzungen am Rücken und an der Lendenwirbelsäule zu. Ein Zeuge verständigte die Rettung. Der 19-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 15 zum Kepler Uniklinikum nach Linz gebracht. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less