Lade Inhalte...

Mühlviertel

Mühlviertlerin (15) verletzte sich bei Sturz mit Mofa

Von nachrichten.at/apa   23. Juli 2021 21:12 Uhr

(Symbolbild)

VORDERWEISSENBACH. Eine 15-jährige Mofalenkerin hat sich am Freitagnachmittag bei einem Sturz Verletzungen zugezogen. Das Mädchen musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 15:10 Uhr war die 15-Jährige mit ihrem Mofa auf der B38 von Bad Leonfelden in Richtung Vorderweißenbach unterwegs, als sie im Auslauf einer abfallenden Linkskurve rechts von der Fahrbahn abkam.

Sie fuhr noch einige Meter auf dem Bankett, ehe sie stürzte und sich dabei verletzte. Nach der Erstversorgung musste das Mädchen mit dem Rettungshubschrauber C10 in das Kepler Universitätsklinikum geflogen werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less