Lade Inhalte...

Mühlviertel

Betrunkener 16-jähriger Mopedlenker bei Unfall verletzt

Von nachrichten.at/apa   01. August 2020 12:23 Uhr

Blaulicht Einsatz
Symbolbild

WALDHAUSEN. Ein betrunkener 16-jähriger Mopedlenker ist Freitagabend in Waldhausen im Strudengau (Bezirk Perg) bei einem Sturz mit seinem Fahrzeug verletzt worden.

Der Jugendliche hatte mit 1,4 Promille Alkohol im Blut die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kollidierte mit einem Randstein und stürzte.

Er war aber nicht der einzige Verkehrsteilnehmer, der betrunken unterwegs war, berichtete die Polizei. In Hartkirchen (Bezirk Eferding) rammte ein Alkolenker (61) mit seinem Pkw das Auto einer 24-Jährigen und fuhr weiter (Näheres lesen Sie hier). In Waldburg im Bezirk Freistadt überschlug sich betrunkener 30-Jähriger mit seinem Fahrzeug (zum Artikel).

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less